Snow-DM in Oberstaufen

Foto Conny Kurth Foto Conny Kurth Oberstaufen ist 2023 der Austragungsort der 4. Deutschen Snow-Volleyball Meisterschaften. Vom 4. bis 5. März spielen die besten Snow-Volleyball Teams Deutschlands im Kurpark um den vierten DM-Titel.

Event-Seite

Datum & Venue: 4. bis 5. März in Oberstaufen (Bayern) im Kurpark. 

Eintritt: Der Eintritt ist frei.

Teilnehmerfeld: Acht Teams pro Geschlecht

Spielmodus: Modifiziertes Pool Play

Zeitplan

  • Samstag: Gruppenhase
  • Sonntag: K.o.-Phase

Regeln

Wurde Snow-Volleyball anfangs noch nach Beach-Volleyball Regeln gespielt, besteht ein Team seit 2018 aus drei SpielerInnen auf dem Feld, denen zusätzlich ein/e AuswechselspielerIn zur Verfügung steht. Geblockt wird wie in der Halle: Nach einer Block-Berührung sind maximal drei weitere Ballberührungen erlaubt. Anders ist auch die Zählweise: Jeder Satz wird bis 15 Punkte gespielt (zwei Punkte Vorsprung), wobei zwei Gewinnsätze für einen Sieg notwendig sind.

  • Hummelsport
  • Mikasa