Europameisterschaft in Wien

Foto Conny Kurth Foto Conny Kurth Die Beach-Volleyball Europameisterschaft 2021 findet in Wien statt. Vom 11. bis zum 15. August trifft sich die Europäische Beach-Volleyball-Szene auf der Donauinsel in der österreichischen Hauptstadt.

In den letzten Jahren fanden bereits die Beach-Volleyball Weltmeisterschaften 2017 sowie das 5-Sterne-Major-Turnier der FIVB World Tour auf der Donauinsel statt. Die Location mitten in der österreichischen Hauptstadt steht für großartige Beach-Volleyball-Turniere und ein sportbegeistertes Publikum.

Im Sommer 2021 wird die Europameisterschaft direkt nach den Olympischen Spielen (23. Juli - 8. August) das nächste Highlight im internationalen Turnierkalender. Die EM wird gemeinsam vom europäischen Verband CEV, dem österreichischen Volleyball-Verband und der Agentur ACTS ausgerichtet. Alle Details zum Turnier werden auf einer Pressekonferenz im Frühjahr 2021 bekannt gegeben.

Zur Event-Site der CEV: EuroBeachVolley 2021

  • comdirect
  • Hummelsport
  • Mikasa