Die Rechtsordnung (RO) gründet sich auf die Bestimmungen der Satzung des DVV und ist in deren Sinn anzuwenden und auszulegen.
Die RO regelt die Verbandsgerichtsbarkeit des DVV. Diese wird tätig:

  • a) als Organ des DVV, soweit Strafen ausgesprochen werden,
  • b) im übrigen als Schiedsgerichtsbarkeit im Sinne von §§ 1025 ff. Zivilprozessordnung.

Verbandsgerichtsbarkeit

Verbandsgericht:

Spruchkammer A:

Spruchkammer A ist zuständig für alle Streitigkeiten und Verfahren, die Hallen- Volleyball betreffen.

  • Björn Christian Stein - Vorsitzender E-Mail senden
  • Dr. Horst Sadlo  - 1. Beisitzer
  • Hans-Jürgen Weberskirch - 2. Beisitzer
  • Niels Hoffmann - 1. Ersatzbeisitzer
  • Dr. Timo Huesmann - Ersatzbeisitzer

Spruchkammer B:

Spruchkammer B ist zuständig für alle Streitigkeiten, die Beach- und Snow-Volleyball sowie Good Governance betreffen.

  • Malte Burwitz - Vorsitzender E-Mail senden
  • Axel Jonas - 1. Beisitzer
  • n.n. - 2. Beisitzer
  • Helmut Hauffe - 1. Ersatzbeisitzer
  • Fabian Neppessen - Ersatzbeisitzer

Lizenzliga-Spruchkammer:

 

 

 

  • comdirect
  • Hummelsport
  • Mikasa