Internationale Transfers (ITC)/Doppelspielrechte

Foto FIVB Foto FIVB Um eine Spielberechtigung für nichtdeutsche Spieler in Deutschland zu erhalten, ist es notwendig einen Internationalen Transfer im Onlinesystem der FIVB durchzuführen. Bei erfolgreicher Durchführung eines Transfer, erhält der Spieler ein "International Transfer Certificate" (ITC), mit dem bei der Passstelle ein Spielerpass für eine Saison beantragt werden kann. Wie dies durchzuführen und was zu beachten ist, lesen Sie im Leitfaden (siehe Downloads).

Internationale Transfers

Für Transfers zu einem Verein unter der 2. Bundesliga ist der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) verantwortlich, für Transfers in die 1. oder 2. Bundesliga die Volleyball Bundesliga (VBL). Bitte beachten Sie, dass das Transferfenster im Onlinesystem der FIVB ab dem 15. August jedes Jahres geöffnet ist und erst dann Transfers initiiert werden können.

Kontakte:

Deutscher Volleyball-Verband
Tel.: 069-695001-0
E-Mail: transfer@volleyball-verband.de

Volleyball Bundesliga
Tel.: 030-200507011
E-Mail: knospe@volleyball-bundesliga.de

Hinweis für die Saison 2020/21

VIS-Datenbank für die Saison 2020/21 freigeschaltet

Der Internationale Volleyball-Verband hat ohne weitere Information an die nationalen Verbände die Saison 2020/21 in der VIS-Datenbank freigeschaltet, so dass ab sofort ITC für die kommende Saison initiiert werden können. Das begleitende Handbook wurde noch nicht veröffentlicht, in dem das Prozedere und insbesondere mögliche Veränderungen erläutert werden. Der DVV wird nach Erhalt des Handbooks gegebenenfalls seinen Leitfaden (siehe Downloads) für Amateurvereine schnellstmöglich aktualisieren.

Wie schon in den Vorjahren konnte der DVV auf Grund der zeitlichen Verzögerung in der Freischaltung die Mannschaftszuordnungen zu den einzelnen Ligen nur pauschal von der Saison 2019/20 auf die kommende Saison übertragen. Auf- und Abstiege sind daher größtenteils unberücksichtigt geblieben. Die Vereine sind angehalten, die korrekte Ligazuordnung im ITC-Prozess zu prüfen und Unstimmigkeiten an transfer@volleyball-verband.de zu kommunizieren.

Download ITC-Transfers 2020/2021

Doppelspielrechte (DSR)

Für Bundeskader (Beach und Halle) kann ein Doppelspielrecht durch den zuständigen Bundestrainer beantragt werden. Dieses dient dazu, den Kadern Spielpraxis auf höherem Niveau zu vermitteln.

Downloads Doppelspielrechte 2020/2021

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa