OSP Hamburg/Schleswig-Holstein und HVbV suchen Leitenden Landestrainer Beach-Volleyball

Logo Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein Logo Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein Der Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein (OSP) und der Hamburger Volleyball-Verband (HVbV) suchen zum 01.01.2021 einen Leitenden Landestrainer Beach-Volleyball (m/w/d) in Vollzeit.

Das Tätigkeitsprofil umfasst u.a. folgende Aufgaben:

  • Sichtung von Landeskadern und Unterstützung des/r Landestrainer*in Talentsichtung
  • Hauptverantwortliche Leitung des Trainings an der Eliteschule des Sports/Stadtteilschule Alter Teichweg
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung und Organisation der Leistungssport- und Nachwuchsförderung in Hamburg in Bezug auf Volleyball
  • Zusammenarbeit mit den Vereinen
  • Koordinationsgespräche mit Partnern (z.B. Vereine, Hamburger Sportbund, OSP)
  • Training und Wettkampf-Betreuung von Landeskadern des HVbV
  • Vorbereitung (inkl. Trainingslager) und Wettkampfbetreuung bei den großen nationalen Turnieren bis U19 (z.B. Deutsche Meisterschaft Beach U19)
  • Unterstützung der/s LT Halle, vor allen Dingen in den Wintermonaten
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Trainerteam des HVbV und des BSP HH/SH

Ihr Profil:

  • Engagiert und erfolgsorientiert mit entsprechender Qualifikation A-Trainerlizenz (Beach-) Volleyball und/oder sportpädagogisches Hochschul- bzw. Trainerstudium
  • Pädagogisches Geschick, Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Erfahrung in der Betreuung von Nachwuchstalenten ab U12-Bereich
  • Flexibilität und die Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und an Wochenenden
  • Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit und selbstständiges Handeln
  • Mitwirkung im verbandspolitischen Geschehen (Entwicklung + Beratung)

Die Anstellung erfolgt im Rahmen des Trainerfördermodells Hamburg am Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein, die Fachaufsicht liegt beim Deutschen Volleyball-Verband. Dienstort ist Hamburg.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich digital bis zum 6. November 2020 an:
Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein, geschaeftsstelle@osphh-sh.de.
Für Rückfragen im Vorfeld stehen Ihnen der BSP-Leiter Herr Bernd Schlesinger oder der Geschäftsführer Sport des HVbV, Herr André Bolten zur Verfügung.

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa