CEV Beach Volley Nations Cup Hamburg

Ein wichtiger Meilenstein für Beach-Volleyball Deutschland auf dem Weg nach Paris: der CEV Beach Volleyball Nations Cup. Die Vorrunde der Männer in Hamburg vom 18. bis 20. Mai bietet einen Showdown zwischen sieben Ländern. Mit den Olympischen Spielen vor Augen verspricht es ein atemberaubend spannendes Ereignis in der Active City Arena auf dem Heiligengeistfeld zu werden.

HIER Tickets sichern!

Spielplan: Pool C in Hamburg

Tickets
Samstag, 18. Mai: 9 Uhr bis 20:30 Uhr Achtel- und Viertelfinale 5 Spiele Erwachsene 25€, Kinder 10€, VIP 80€
Sonntag, 19. Mai: 9 Uhr bis 20:30 Uhr Viertel- und Halbfinale 5 Spiele Erwachsene 30€, Kinder 15€, VIP 90€
Montag, 20. Mai: 14Uhr bis 16 Uhr Finale 1 Spiel Erwachsene 30€, Kinder 15€, VIP 90€

7 Teams - Double Elimination

Freilos Deutschland
Samstag 9 Uhr Spiel 1 Luxemburg vs. Moldawien 2:1
Samstag 11:10 Uhr Spiel 2 Slowenien vs. England 1:2
Samstag 13:20 Uhr Spiel 3 Estland vs. Zypern 2:0
Samstag 16 Uhr Spiel 4 Deutschland vs. Luxemburg 2:0
Samstag 18:10 Uhr Spiel 5 England vs. Estland 0:2
Sonntag 9 Uhr Spiel 6 Slowenien vs. Zypern 2:0
Sonntag 11:30 Uhr Spiel 7 England vs. Moldawien 2:0
Sonntag 13:40 Uhr Spiel 8 Slowenien vs. Luxemburg 2:0
Sonntag 16 Uhr Spiel 9 - Halbfinale Deutschland vs. England 2:0
Sonntag 18:30 Uhr Spiel 10 - Halbfinale Estland vs. Slowenien 1:2
Montag 14 Uhr Spiel 11 - Finale Deutschland vs. Slowenien

Active City Arena Hamburg ab 18. Mai

Entertainment

Auch außerhalb des Stadions gibt es viel zu genießen! Die Fanzone der Active City Arena ist kostenlos zugänglich und bietet den perfekten Ort, um die sportliche Atmosphäre außerhalb der Spiele zu erleben und an Festlichkeiten teilzunehmen. Genießen Sie lokale Köstlichkeiten und internationale Gerichte an verschiedenen Foodtrucks, während Sie live Sportübertragungen auf großen Bildschirmen verfolgen. Darüber hinaus steht eine große Auswahl an Merchandising-Artikeln zur Verfügung. Für jüngere Besucher bietet die Fanzone eine Reihe von unterhaltsamen und interaktiven Aktivitäten. Der Zugang zur Fanzone ist kostenlos!

 

Teams: Pool C

Team Team
Deutschland Nils Ehlers / Clemens Wickler Lukas Pfretzschner / Sven Winter
England Javier Bello / Joaquin Bello Frederick Bialokoz / Issa Batrane
Estland Urmas Piik / Dimitriy Korotkov Mart Tiisaar / Kusti Nõlvak
Luxemburg Kilian Stracks / Christophe Zender Steve Weber / Colin Hilbert
Slowenien Nejc Zemljak / Jan Pokeršnik Klemen Sen / Danijel Pokeršnik
Zypern Georgios Chrysostomou / Alexis Savvides Odysseas Savvides / Constantinos Skordis
Moldawien Egor Dobcis / Maxim Korsakov Maxim Voleanin / Sergiu Plamadeala

Die Qualifikation zu den Olympischen Spielen:

Am 10. Juni 2024 wird die Beach-Volleyball Weltrangliste für die Qualifikation für Paris 2024 geschlossen. Pro Nation dürfen maximal zwei Teams pro Geschlecht in Paris antreten. Die Nationen, die diese Quote noch nicht erfüllt haben, haben über die fünf Continental Qualification Events eine letzte Chance, einen Quotenplatz zu erspielen. In Europa wird das letzte Ticket beim Nations Cup Finale im Juni in Lettland vergeben. Nur die Siegernation sichert sich einen Quotenplatz für Paris 2024.

Doch zunächst gilt es für Clemens Wickler, Nils Ehlers und Co., sich in der Vorrunde vom 18. bis 20. Mai in Hamburg durchzusetzen, um Deutschland einen Platz beim Finalturnier zu sichern. Die deutschen Frauen hatten im vergangenen Jahr das Vorrunden-Turnier gewonnen und sich somit direkt für das Final-Turnier im Juni in Jurmala qualifiziert.

Der CEV Beach Volley Nations Cup:

Der Nations Cup wird im Format Nation gegen Nation ausgetragen, wobei jeder nationale Verband mit zwei Teams teilnimmt. Jede Begegnung zwischen zwei Nationen wird in einer Best-of-Three-Serie ausgetragen. Ein mögliches drittes Entscheidungsspiel wird als Golden Set ausgetragen. In diesem Fall entscheidet der/die Delegationsleiter*in des jeweiligen Landes, welche Spieler*innen das entscheidende dritte Spiel bestreiten werden (Teamwechsel sind erlaubt).

(Olympic-qualifying) CEV Beach Volley Nations Cup Final 2024

  • 13.-16. Juni 2024 in Jurmala, Lettland
  • 12 Teilnehmer-Nationen pro Geschlecht:
    • Lettland als Ausrichter-Nation des Finals
    • 7 Nationen, die 2023 ihre Nations Cup Vorrunde gewonnen haben (dazu gehört bei den Frauen auch Deutschland)
    • 4 Nationen, die sich in einer weiteren Vorrunde 2024 qualifizieren müssen (dazu gehört bei den Männern Deutschland)
CEV Beach Volley Nations Cup 2024
  • Kempa-Sports
  • Mikasa