Start der deutschen Clubs auf Europas Volleyballbühne

Foto: Justus Stegemann Foto: Justus Stegemann Am Dienstag (8. November) startet die CEV Champions League in die Saison 2022/2023. Die Männer beginnen und auch drei deutsche Clubs sind in der Gruppenphase dabei. Alle Spiele der Frauen- und Männer-Champions League Saison live und kostenpflichtig bei Sportdeutschland.tv.

Die CEV spielt auch in dieser Saison drei internationale Wettbewerbe je Frauen und Männer für Vereinsmannschaften aus. Die Königsklasse = die CEV Champions League, den CEV Cup sowie den Challenge Cup. Zahlreiche deutsche Clubs haben sich in der vergangenen Saison für die Wettbewerbe qualifiziert.

Den Beginn machen die Männer: Der Deutsche Meister BR Volleys, mit den Nationalspielern Ruben Schott, Johannes Tille, Anton Brehme und jeder Menge CL-Erfahrung startet in der heimischen Max-Schmeling-Halle am Dienstag (8. Nov, 19.30 Uhr) in die internationale Saison. Nach zweimaligem Einzug ins CL-Viertelfinale, greifen die erfahrenen Europapokalteilnehmer aus Berlin wieder mit großen Zielen an. Die SWD powervolleys Düren, unter anderem mit den Nationalspielern Tobias Brand und Erik Röhrs kehren am Mittwoch (9. Nov, 20 Uhr) zurück auf die größte Bühne des europäischen Volleyballs. Zum dritten Mal nach 2015/16 und 2016/17 startet Düren in der Königsklasse. Der amtierende Pokalsieger VfB Friedrichshafen muss dann am Donnerstag (10. Nov, 20 Uhr) zum ersten Mal in der CL-Gruppe ran. Mit über 20 Jahren CL-Erfahrung will das Team in diesem Jahr den Sprung aus der Gruppe schaffen. Die SVG Lüneburg startet ebenfalls am Mittwoch (9. Nov, 19 Uhr) mit dem Hinspiel im 16tel-Finale des CEV Cups, mit dabei Nationalspieler Lukas Maase.

Livestreaming:

Alle Spiele der CEV Champions League werden in Deutschland exklusiv auf Sportdeutschland.TV kostenpflichtig übertragen. Die Begegnungen mit deutscher Beteiligung werden zudem deutsch kommentiert.

Die Preismodelle von Sportdeutschland.TV für die Champions League:

  • Preis pro Spiel: 4,50€
  • Teampass (alle Spiele eines Teams): 20€
  • CL Saisonpass Männer: 30€
  • CL Saisonpass Frauen: 30€
  • CL Saisonpass Männer & Frauen: 40€

 

Champions League Männer: Start 8. November

  • VfB Friedrichshafen
  • Berlin Recycling Volleys
  • SWD powervolleys Düren

Champions League Frauen: Start 6. Dezember

  • Allianz MTV Stuttgart
  • SC Potsdam

CEV Cup Männer: Start 9. November

  • SVG Lüneburg

CEV Cup Frauen: Start 14. Dezember

  • SSC Palmberg Schwerin
  • Dresdner SC

Challenge Cup Frauen: Start 13. Dezember

  • USC Münster
  • VfB Suhl
  • VC Wiesbaden
  • Hummelsport
  • Mikasa