Das passiert diese Woche!

Foto: Beachvolleyballworld Foto: Beachvolleyballworld Wir blicken für euch in die anstehende Woche: Wo spielen die deutschen Nationalteams? Auf welchen Turnieren treten unsere Beach-Volleyballerinnen und Beach-Volleyballer an? Wo sind die deutschen Clubs international unterwegs und wo gibt es den passenden Livestream dazu?

Kalenderwoche 5:  30. Januar - 5. Februar

 

BEACH PRO TOUR:

Die internationale Beach-Volleyball Tour 2023 startet in Doha. Beim ersten Elite16-Turnier, das zur Olympia-Qualifikation zählt, starten auch mehrere deutsche Teams: die Nationalteams Müller/Tillmann, Borger/Ittlinger, Schneider/Sude, Ehlers/Wickler sowie Lorenz/Reinhardt. Los gehts am Mittwoch. Mehr Infos hier. Livestreams wie gewohnt auf Volleyballworld.tv.

CHAMPIONS LEAGUE, CEV und CHALLENGE CUP:

Internationale Woche für die deutschen Frauen-Teams. Die Champions League live auf sportdeutschland.tv im CL-Abo.

Dienstag: Der SC Potsdam beginnt die Woche mit dem Heim- und Rückspiel gegen das italienische Team Igor Gorgonzola Novara in der CL-Gruppenphase.

Mittwoch: Allianz MTV Stuttgart muss im CL-Heimspiel gegen ŁKS Commercecon Łódź ran. Im CEV Cup spielt der SSC Palmberg Schwerin in den Playoffs um den Viertelfinaleinzug. Auswärts geht es gegen Savino Del Bene Scandicci aus Italien. Im CEV Challenge Cup steht für den VfB Suhl Thüringen das Viertelfinale an, Hin- und Heimspiel gegen das tschechische Team VK Prostejov.

BUNDESLIGA:

Die 1. Volleyball Bundesliga der Frauen am Samstag live im FreeTV bei Sport1: ab 17 Uhr mit dem Duell SSC Palmberg Schwerin vs. Allianz MTV Stuttgart. Start in die Zwischenrunde der 1. Bundesliga der Männer: Freitag - Sonntag mit den Duellen live auf twitch.tv/spontent.

 

Auf unseren Social Media Kanälen halten wir euch immer auf dem neusten Stand! Also: Follow da lassen!

  • Hummelsport
  • Mikasa