DVV-Pokal: Auslosung für die Saison 2021/22

Foto Conny Kurth Foto Conny Kurth Das DVV-Pokalfinale der Frauen und Männer findet am 6. März 2022 zum siebten Mal in Folge in der SAP Arena Mannheim statt. Die Auslosung der Pokalrunden fand am Freitagnachmittag statt.

Die Auslosung der Achtelfinals in Berlin ergab für die 1. Bundesliga Frauen folgende vier internen Duelle: Es messen sich der VC Wiesbaden mit dem Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin, die Roten Raben Vilsbiburg treten gegen die Ladies in Black Aachen an. Der Liganeuling VC Neuwied 77 trifft auf den VfB Suhl LOTTO Thüringen und der SC Potsdam misst sich mit Schwarz-Weiß Erfurt. Der Dresdner SC, Allianz MTV Stuttgart, NawaRo Straubing und der USC Münster spielen auswärts gegen die Sieger aus den Ansetzungen der Regionalpokalsieger.

Bei den Männer-Erstligisten hat der Finalist von 2021, Energiequelle Netzhoppers KW-Bestensee, als einziges Team aus der 1. Bundesliga Männer ein Heimrecht zugelost bekommen. Gegner wird der 16-fache DVV-Pokalsieger VfB Friedrichshafen sein. Alle anderen sieben Mannschaften aus dem Oberhaus treten auswärts gegen einen Regionalpokalsieger an.

DVV-Pokal, Achtelfinale der Frauen:

  • AF1: Sieger aus Nord gegen Nordwest – Dresdner SC
  • AF2: Sieger aus Nordost gegen West – Allianz MTV Stuttgart
  • AF3: Sieger aus Süd gegen Südwest – NawaRo Straubing
  • AF4: Sieger aus Südost gegen Ost – USC Münster
  • AF5: VC Wiesbaden – SSC Palmberg Schwerin
  • AF6: Rote Raben Vilsbiburg – Ladies in Black Aachen
  • AF7: VC Neuwied 77 – VfB Suhl LOTTO Thüringen
  • AF8: SC Potsdam – Schwarz-Weiß Erfurt

DVV-Pokal, Achtelfinale der Männer:

  • AF1: Sieger Süd – United Volleys Frankfurt
  • AF2: Sieger Südwest – TSV Unterhaching
  • AF3: Sieger Nord – SVG Lüneburg
  • AF4: Sieger Nordwest – BERLIN RECYCLING Volleys
  • AF5: Sieger Nordost – Helios GRIZZLYS Giesen
  • AF6: Sieger West – SWD powervolleys Düren
  • AF7: Sieger aus Südost gegen Ost – WWK Volleys Herrsching
  • AF8: Energiequelle Netzhoppers KW-Bestensee – VfB Friedrichshafen

Termine für die Achtel-, Viertel und Halbfinalspiele:

Frauen

  • Achtelfinale: 6. und 7. November 2021
  • Viertelfinale: 27. und 28. November 2021
  • Halbfinale: 14. und 15. Dezember 2021

Männer

  • Achtelfinale: 6. und 7. November 2021
  • Viertelfinale: 24. November 2021
  • Halbfinale: 22. Dezember 2021

Das DVV-Pokalfinale der Frauen und Männer findet am 6. März 2022 zum siebten Mal in Folge in der SAP Arena Mannheim statt.

Die Termine für die Runden bis einschließlich der Halbfinals verbleiben unter Vorbehalt bis der internationale Rahmenspielplan des Europäischen Volleyballverbandes (CEV) vorliegt. Sollte es terminliche Überschneidungen zwischen dem CEV-Kalender und der aktuellen Spielplanung des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) bzw. der Volleyball Bundesliga (VBL) geben, können sich die Termine der Partien im DVV-Pokal noch ändern.

Nach der corona-bedingten Änderung der Spielordnung für den DVV-Pokal in der Saison 2020/21 werden in der neuen Pokalsaison wieder die Regionalpokalsieger am Wettbewerb teilnehmen. Die weiteren Runden: Viertelfinale und Halbfinale werden ebenfalls ausgelost. Einen Turnierbaum, wie in der vergangenen Pokalspielzeit gibt es nicht.

  • comdirect
  • Hummelsport
  • Mikasa