Entscheidende Wochen in Cancún: deutsche Teams in K.o.-Runde raus - zwei 9. Plätze

 Foto FIVB Foto FIVB Am Mittwoch (27. April) startet mit der Qualifikation das dritte und letzte Turnier der Mexiko-Serie in Cancún. Aus deutscher Sicht wollen fünf Teams beim Vier-Sterne-Turnier Punkte und Preisgeld sammeln. Weltverband FIVB streamt live auf dem YouTube-Channel Beach Volleyball World.

ZUM AKTUALISIEREN HIER KLICKEN

Turnier 3: 28. April - 2. Mai | Spielplan | Übersicht Livestreams

Deutsche Teams

  • Kozuch/Tillmann (17. Platz)
  • Borger/Sude (9. Platz)
  • Behrens/Ittlinger (17. Platz)
  • Ehlers/Flüggen (9. Platz)
  • Bieneck/Schneider (25. Platz)

+++ 2. K.o.-Runde +++

Claes/Sponcil (USA) vs. Borger/Sude 2:1 (21-16, 19-21, 17-15) | Borger/Sude landen somit auf dem 9. Platz

Ehlers/Flüggen vs. Carambula/Rossi 1:2 (18-21, 21-19, 13-15) | Ehlers/Flüggen landen somit auf dem  9. PLatz 

+++ 1. K.o.-Runde +++

Wojtasik/Kociole (POL) vs. Kozuch/Tillmann 0:2 (21-16, 21-15) | Kozuch/Tillmann scheiden somit in der 1. K.o.-Runde aus - 17. Platz 

Agatha/Duda (BRA) vs. Behrens/Ittlinger 2:0 (21-17, 21-16) | Behrens/Ittlinger scheiden somit in der 1. K.o.-Runde aus - 17. Platz

Bransley/Brandy (CAN) vs. Borger/Sude 0:2 (13-21, 21-23) | Borger/Sude sind somit eine Runde weiter und ziehen in die 2. K.o.-Runde ein 

Ehlers/Flüggen vs. O'Dea/O'Dea 2:1 (14-21, 21-15, 15-11) | Ehlers /Flüggen ziehen somit in die 2. K.o.-Runde ein

+++ Gruppenspiele: Runde 2 +++

Es war kein guter Start für die deutschen Frauen-Teams, die ihre ersten Partien allesamt nicht gewinnen konnten. Heute hilft nur ein Sieg, wenn sie nicht vorzeitig ausscheiden wollen. Ehlers/Flüggen könnten indes den Gruppensieg und den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen.

Gibb/Crabb (USA) vs. Ehlers/Flüggen 2:1 (21-16, 17-21, 16-14) | Ehlers/Flüggen ziehen in 1. K.o.-Runde ein.

Bocharova/Ganenko (RUS) vs. Borger/Sude 0:2 (19-21, 19-21) | Borger/Sude ziehen in 1. K.o.-Runde ein.

Alix/April (USA) vs. Bieneck/Schneider 2:0 (21-12, 21-18) | Bieneck/Schneider scheiden in Gruppenphase aus - 25. Platz

Kubickova/Kvapilova (CZE) vs. Behrens/Ittlinger 0:2 (18-21, 15-21) | Behrens/Ittlinger ziehen in 1. K.o.-Runde ein.

Dabizha/Rudykh (CZE) vs. Kozuch/Tillmann 1:2 (21-16, 13-21, 9-15) | Kozuch/Tillmann ziehen in 1. K.o.-Runde ein.

+++ Gruppenspiele: Runde 1 +++

Borger/Sude vs. Wojtasik/Kociolek (POL) 1:2 (21-14, 18-21, 11-15)

Keizer/Meppelink (NED) vs. Bieneck/Schneider 2:0 (21-15, 28-26)

Hermannova/Slukova (CZE) vs. Behrens/Ittlinger 2:1 (12-21, 24-22, 15-12)

Kozuch/Tillmann vs. Ishii/Murakami (JPN) 1:2 (17-21, 21-10, 16-18)

Ehlers/Flüggen vs. Myskiv/Liamin (RUS) 2:0 (21-15, 21-17)

+++ Bieneck/Schneider starten in Qualifikation +++

Bieneck/Schneider vs. Van Driel E./Van Direl M. (NED) 2:0 (21-17, 21-16)

Auch für das dritte Mexiko-Turnier gab es in der Country Quota in Deutschland kein Vorbeikommen an Victoria Bieneck/Isabel Schneider, die in der Qualifikation am Mittwoch um einen Hauptfeldplatz kämpfen. Nicht mehr dabei sind Laura Ludwig und Chantal Laboureur: Beide sind nach dem zweiten Turnier abgereist und zurück in Deutschland.

Vier Teams im Hauptfeld gesetzt

So bilden Margareta Kozuch und Cinja Tillmann ein Interimsduo für den letzten Cancún-Stop. Außerdem dabei sind Kara Borger/Julia Sude und Kim Behrens/Sandra Ittlinger. Als einziges deutsches Männer-Team bestreiten Nils Ehlers/Lars Flüggen Turnier drei und starten direkt im Hauptfeld.

Modus

Bei allen Turnieren treten nach der Qualifikation 32 Teams im Hauptfeld in acht Vierergruppen eine modifizierte Vorrunde. Im Anschluss geht es weiter im Single-Elimination (einfaches K.o.-System). Zuvor spielen 32 Teams in der Qualifikation um die letzten Plätze im Hauptfeld.

Weitere Turniere der zweithöchsten Kategorie, die noch zur Olympia-Qualifikation zählen, finden vom 26.-30. Mai in Sochi (Russland) sowie vom 2. bis 6. Juni in Ostrava (Tschechien) statt.

  • comdirect
  • Hummelsport
  • Mikasa