German Beach Tour - Weichen für die nächsten Jahre gestellt

Foto: Flo Treiber Foto: Flo Treiber Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat die Ausrichtung der German Beach Tour und der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften ab 2023 an die Spontent GmbH (Spontent) vergeben. Dies beschloss das Präsidium des DVV in seiner Sitzung im Rande der diesjährigen nationalen Meisterschaften in Timmendorf.

Spontent wird damit auch in den kommenden Jahren die Ausrichtung der bis zu acht Turniere der German Beach Tour sowie der Deutschen Meisterschaften am Timmendorfer Strand für Frauen und Männer übernehmen. Zudem führt Spontent die Live-Übertragungen der Turniere auf Twitch fort und berichtet umfassend über das Geschehen auf der höchsten deutschen Tour.

Vorausgegangen war der Entscheidung ein Vergabeverfahren des DVV, begleitet durch die Beratung mm Sports, indem das Gesamtkonzept von Spontent bestehend aus Eventorganisation und medialer Verwertung ausschlaggebend für den Zuschlag war. Die Strategie des DVV erläutert Präsident René Hecht wie folgt: „Wir möchten den DVV zukunftsfähig machen und auch die jungen Generationen gewinnen. Dabei spielt Beach-Volleyball eine tragende Rolle. Nach intensiven Gesprächen der letzten Tage, in denen die Interessen sowie Ziele und Werte beider Vertragspartner abgestimmt wurden, sehen wir nun in Spontent den besten Partner, um diese Zielgruppen anzusprechen. “

Julia Frauendorf, Vorstand Sport im DVV, hebt hervor: „Wir sehen in einer Fortführung der Zusammenarbeit mit Spontent sowie Sportplatz die beste Möglichkeit, Beach-Volleyball in Deutschland weiter zu entwickeln. Die Übertragungen auf Twitch in den vergangenen beiden Jahren haben eine Community für unseren Sport aufgebaut. Auf dieser Grundlage möchten wir wachsen.“

Alexander Walkenhorst, Geschäftsführer von Spontent, ergänzt: „Wir freuen uns sehr über die Entscheidung des DVV und das Vertrauen in unseren Weg. Beach-Volleyball ist die Kernsportart von Spontent. Zusammen mit dem DVV möchten wir gemeinsam die Aufmerksamkeit der Sportinteressierten gewinnen und sie langfristig zu echten Fans machen.“

  • Hummelsport
  • Mikasa