Athleten Deutschland schaffen unabhängige Anlaufstelle gegen Gewalt

Gewalt und Missbrauch sind Themen über die in unserer Gesellschaft lange genug geschwiegen wurden. Das betrifft gleichermaßen den Bereich des Spitzensports. Daher begrüßen wir beim Deutschen Volleyball-Verband die Einrichtung der unabhängigen Anlaufstelle für Betroffene, die kürzlich ihren Betrieb aufgenommen hat.

Betroffene Bundeskaderathlet*innen können sich an Anlauf gegen Gewalt wenden, wenn sie physische, psychische oder sexualisierte Gewalt erfahren haben. Zudem unterstützt die Initiative von Athleten Deutschland e.V. Angehörige von Betroffenen oder Personen, die Gewalt und Missbrauch im Spitzensport beobachtet haben.

Die Kontaktaufnahme kann anonym, per Mail an kontakt@anlauf-gegen-gewalt.org oder telefonisch an 0800 90 90 444, erfolgen. Weitere Informationen gibt es online auf anlauf-gegen-gewalt.org

  • Hummelsport
  • Mikasa