DVV sucht Jugend-Bundestrainer (w/m/d) Nachwuchs weiblich

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) ist die Spitzenorganisation des Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland und sucht für die Ausbildung seiner weiblichen Nachwuchs-Nationalmannschaft zum 01.07.2022 eine/einen Jugend-Bundestrainer Nachwuchs weiblich (w/m/d).

Anforderungsprofil:

  • A-Lizenz, abgeschlossenes sportpädagogisches Hochschulstudium / Diplomtrainerstudium ist erwünscht
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der nachwuchsleistungssportlichen Praxis, nachgewiesene erfolgreiche Arbeit im Leistungssport
  • Ausgeprägte soziale und pädagogische Kompetenzen, DOSB Zertifikat „TrainerIn im Nachwuchsleistungssport“ erwünscht
  • Eigene Leistungssporterfahrung auf höherem Niveau bzw. sehr gute praktische Trainerfertigkeiten
  • Kenntnisse in volleyballübergreifenden Themen wie Kraft- und Athletik, Mentales Coaching sind erwünscht
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, selbstständiges Arbeiten und Bereitschaft zur Wochenendarbeit werden vorausgesetzt
  • Ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit mit Athlet*innen, Trainerkolleg*innen und Institutionen wie z.B. Vereinen, OSP, LV usw.
  • Übernahme von organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben in seinem/ihrem Aufgabenbereich
  • Hohe Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch

Aufgabengebiet:

Die zentrale Aufgabe wird das Training und die Betreuung von Nachwuchs-Nationalmannschaften U17/U18 weiblich des DVV und die damit verbundene Vorbereitung und Durchführung von internationalen Meisterschaften bzw. deren Qualifikation sein. Der derzeitige Einsatzort wird dabei der Bundesstützpunkt in Berlin sein. Darüber hinaus stehen im Fokus:

  • Training und Wettkampfbetreuung der Bundeskader am Bundesstützpunkt Berlin
  • Koordinierungsaufgaben zwischen dem Deutschen Volleyball-Verband, den Bundesstützpunkten, den Landestrainern und den beteiligten Heimatvereinen in Abstimmung mit dem Junioren-Bundestrainer U20
  • Mitarbeit bei der Talent-Sichtung
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von mittel- und längerfristigen Konzeptionen (Perspektivplan, Nachwuchskonzeption, Spielkonzeption usw.)
  • Mitarbeit in der Traineraus- und Trainerfortbildung

Wir bieten ein attraktives Einsatzgebiet in einem der größten deutschen Sportverbände. Gemeinsam realisieren wir in einem motivierten Team nationale und internationale Volleyball-Events, engagieren uns für Projekte im organisierten Sport und gestalten emotionale sportliche Highlights.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Gehaltsvorstellungen per E-Mail bis spätestens 20.05.2022 unter bewerbung@volleyball-verband.de.

  • Hummelsport
  • Mikasa