BVV sucht Landestrainer (m/w/d)

Logo BVV Logo BVV Der Bayerische Volleyball Verband e.V. (BVV) mit Sitz in München ist mit über 70.000 Mitgliedern der zweitgrößte Landesverband innerhalb des DVV und sucht zum 1. September 2021 einen Landestrainer (m/w/d) im männlichen Bereich in Vollzeit. Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31. August 2023.

Im Detail liegen folgende Aufgabenfelder in Ihrem Verantwortungsbereich:

  • Sichtung und Förderung von bayerischen Spitzensport-Nachwuchstalenten
  • Ganzjährige Kadermaßnahmen, Trainingsangebote, Nominierung, Betreuung und Turnierbegleitung von Kaderathleten des BVV im Hallen- und Beachvolleyball (kombinierte Ausbildung); Trainings-/ Wettkampfplanung und -auswertung
  • Bei Bedarf Übernahme von Trainingseinheiten am zentralen Stützpunkt München
  • Eigenständige Planung und Durchführung von BVV-Leistungssportmaßnahmen in Abstimmung mit der Leistungssportkoordinatorin
  • Zusammenarbeit und direkter Kontakt mit: BVV-Trainerteam, Bundestrainer, bayerischen Stützpunktvereinen, Heimtrainern der Kaderspieler, Bezirkssportwarten und Bezirksauswahl-Trainern
  • Tätigkeit im Rahmen des BVV-Nachwuchskonzepts inkl. Weiterentwicklung
  • Mitarbeit in Verbandsgremien und im BVV-Lehrwesen
  • Zusammenarbeit und Kommunikation mit Athleten, Eltern, BVV-Leistungssport- Koordinatorin, BVV-Medienkoordinator etc.

Was bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium im sportwissenschaftlichen Bereich wäre von Vorteil
  • A-Trainerlizenz in der Sportart Volleyball oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Team-/ Integrationsfähigkeit, gepaart mit einer sehr guten offenen Kommunikation
  • Erfahrungen als Trainer/-in in der Arbeit mit Jugendlichen, pädagogische Eignung
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • Zuverlässigkeit, dienstleistungsorientierte Grundeinstellung und selbstständiges/ strukturiertes Handeln wird ebenso vorausgesetzt, wie die Bereitschaft zur Abend- und Wochenendarbeit, sowie Reisebereitschaft
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Gute Computer- und EDV-Kenntnisse, Führerschein Klasse B

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 19.04.2021 mit dem Betreff „Bewerbung Landestrainer männlich“ per E-Mail in einem zusammenhängenden pdf-Dokument (Motivations- schreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Gehaltsvorstellung, max. 5 MB) bei BVV- Geschäftsführer Hans Kleiner: hans.kleiner@volleyball.bayern

Zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich Ihrer Bewerbungsunterlagen). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten übernehmen, die Ihnen durch das Vorstellungsgespräch entstehen.

  • comdirect
  • Hummelsport
  • Mikasa