Christian Fromm
1Christian Fromm
Christian Fromm Allgemeine InfosChristian Fromm Zur Kaderübersicht
Geburtsdatum:
15.08.1990
Geburtsort:
Berlin
Größe:
204 cm
Position:
Außenangriff
Länderspiele:
171
Verein:
Olympiakos Piräus/GR
Spitzname:
Frommi
Hobbys:
Essen, Musik, Internet
Social Media:

Ein großer Hoffnungsträger auf der so immens wichtigen Position des Außenangreifers ist Christian Fromm. Seine Stärken deutete der heute 30-Jährige bereits in der Nachwuchszeit an, als er vor allem bei der Junioren-EM 2008 die deutsche Mannschaft zu Silber schmetterte.

Nach anfänglichen Eingewöhnungsproblemen beim deutschen Topverein am Bodensee war es u.a. Fromm, der 2010 für den ersehnten Titelgewinn sorgte: In der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft spielte der gebürtige Berliner in der Stammformation und zählte in den vier Partien gegen Haching jeweils zu den besten Spielern.

Nachdem Fromm 2010 nicht im World League und WM-Kader stand, war eine Nominierung danach nur „Formsache“. Denn große Akteure mit Annahmequalitäten und Durchschlagskraft auf der Außenposition sind weltweit sehr begehrt. Und so fand sich Fromm 2011 tatsächlich wieder im Kreis der Auserwählten, obwohl er in der Saison nur sehr sporadisch in Friedrichshafen zum Einsatz kam. Letztlich schaffte er nicht den Sprung in den finalen Kader.

Um dies in Zukunft zu realisieren und mehr Spielanteile zu bekommen, wechselte Fromm innerhalb der Liga zu evivo Düren. Dort spielte er mehr, hatte aber auch Verletzungspech. 2012 und in 2013 lief es aber gut für den Außenangreifer: Zunächst machte er unter Bundestrainer Vital Heynen seine ersten Länderspiele, außerdem schloss er sich dem italienischen Zweitligisten Città di Castello Pallavolo an, mit dem er gleich in seiner ersten Saison den Aufstieg in die erste italienische Liga perfekt machte. Dort agierte Fromm bärenstark und wurde nach der Normalrunde in die „Mannschaft der Saison“ gewählt. Die Entwicklung war auch dem Top-Verein Perugia aufgefallen, der sich von 2014 bis 2016 die Dienste des wuchtigen Außenangreifers sicherte. In der Saison 2016/17 ging "Frommi" für Liga-Rivale Monza ans Netz, 2017/18 schmettert er in Izmir/TUR. Danach ging es über die polnische Liga zu Olympiakos Piräus in Griechenland. Bei den DVV-Männern ist er eine feste Größe im Team.

KALENDER 2021 Alle Termine
  • Volleyball Supercup 2021

  • DVV-Pokalfinale 2022

  • VNL 2022 Frauen

  • DeutscheBeach-Volleyball Meisterschaft U20

  • VNL 2022 Männer

  • Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaft U16

Bisherige Vereine
Sportliche Erfolge
  • comdirect
  • Hummelsport
  • Mikasa