Update juniors beach tour

Die Deutsche Volleyball-Jugend hat sich dazu entschlossen vorerst an den Deutschen Jugend-Beach-Meisterschaften festzuhalten. Nur der Bundespokal Beach sowie die Deutsche Meisterschaft U16, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattfinden sollte, sind abgesagt. Die U15 sowie die U17 werden in den August bzw. September verschoben.

Ob die juniors beach tour in diesem Jahr stattfinden kann, bleibt weiter offen.

Die Deutsche Volleyball-Jugend hat sich dazu entschlossen die Entscheidung über die Durchführung der Deutschen Jugend-Meisterschaften im Beach-Volleyball weiter zu vertagen und weitere Entwicklungen und Vorgaben im Zusammenhang mit der Coron-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen in den Umgangsregelungen und im Wettkampfbetrieb abzuwarten.

"Wir haben in dem Zusammenhang viele Aspekte, die für oder gegen die Durchführung von Wettkämpfen sprechen, diskutiert und uns entschieden, dass wir versuchen wollen zumindest einige der Deutschen Meisterschaften durchzuführen.
Eine Durchführung von Wettkämpfen in den Monaten Juni und Juli sehen wir aufgrund der derzeitigen Einschränkungen für Beach-Volleyball als unrealistisch an und haben uns daher entschieden Meisterschaften erst wieder ab August zu planen." kommentiert dvj-Beachwart Tobias Rex die Entscheidung.

Nicht stattfinden werden in diesem Jahr jedoch der Bundespokal Beach sowie die DBM U16, die in diesem Jahr zum ersten Mal durchgeführt werden sollte.

Damit gibt es folgende Änderungen bei den Terminen für die Meisterschaften:

Terminübersicht 2020

Meisterschaft Datum Ort Ausrichter LV
Termin alt Termin neu!
U15 17.-19. Juli 2020 04.-06. September 2020 Dachau ASV Dachau BVV
U16 (neu!) 10.-12. Juli 2020 entfällt! Sportforum Berlin VVB VVB
U17 03.-05. Juli 2020 28.-30. August 2020 Velten beachfactory VVB
U18 07.-09. August 2020 eig. Termin bleibt Haltern am See beach & volley WVV
U19 13.-16. August 2020 eig. Termin bleibt Ostseebad Laboe SVHH/VCO Kiel SHVV
U20 21.-23. August 2020 eig. Termin bleibt Gera beach&soul N.N.
Bundespokal 26.-28. Juni 2020 entfällt! Berlin Beachmitte Berlin VVB

Die dvj plant jeweils vier Wochen vor den jeweiligen Meisterschaften anhand der aktuellen Situation über die mögliche Austragung der Meisterschaft zu entscheiden:

  • regionalen Vorgaben (Regularien Wettkampfsport, Hygiene- u. Versammlungsvorgaben, u.s.w.)
  • Vorlage Hygienekonzept des Ausrichters
  • Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort

Zudem wird die Deutsche Volleyball-Jugend die Zulassungskriterien für die Meisterschaften der U15 / U17-U20 anpassen, da nicht sicher gestellt werden kann, dass alle Landesverbände Landesmeisterschaften durchführen können und werden. Die genauen Durchführungsbestimmungen werden derzeit angepasst und in Kürze veröffentlicht.

Eine Anmeldung zu den jeweiligen Meisterschaften wird zudem erst vier Wochen, also mit der Zusage für die Meisterschaft, möglich sein.

"Wir versuchen mit dieser Lösung dem Wunsch nach Wettkämpfen gerecht zu werden. Gleichzeitig sehen wir uns aber auch in der Verantwortung die Gesundheit der Athleten an erster Stelle zu setzen. Daher werden wir vier Wochen vor dem jeweiligen Turnier, unabhängig von möglichen weiteren Lockerungen, das Turnier absagen, wenn wir das Risiko zu diesem Zeitpunkt als zu hoch einschätzen" betont Tobias Rex noch einmal.

juniors beach tour
  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa