RekordnationalspielerInnen

Foto FIVB: Maren Fromm wurde 2018 nach ihrem letzten Spiel für Deutschland emotional von ihren Mitspielerinnen verabschiedet. Foto FIVB: Maren Fromm wurde 2018 nach ihrem letzten Spiel für Deutschland emotional von ihren Mitspielerinnen verabschiedet. In der Liste der RekordnationalspielerInnen finden sich die jeweils 15 Spielerinnen und Spieler wieder, die die meisten Länderspiele für Deutschland absolviert haben.

Bei den Frauen steht Renate Riek-Bauer unangefochten auf Platz eins der Liste. Mit ihren 518 Partien dürfte sie in der Zukunft - wenn überhaupt - nur schwer zu toppen sein. Bei den Männern führt der aktuelle DVV-Präsident René Hecht mit 385 Länderspielen die Liste an. Als einziger aktueller Nationalspieler (270) befindet sich  Marcus Böhme unter den Top 15.

RekordnationalspielerInnen

Platz Frauen Länderspiele Männer Länderspiele
1. Renate Riek-Bauer 518 René Hecht 385
2. Ute Steppin 426 Jochen Schöps 315
3. Gudrun Witte 375 Frank Dehne 293
4. Kerstin Tzscherlich 373 Björn Andrae 280
5. Sigrid Terstegge 353 Marcus Böhme* 270
6. Christiane Fürst 345 Stefan Hübner 245
7. Beate Bühler 341 Franko Hölzig 239
8. Margareta Kozuch 336 Ralph Bergmann & Marco Liefke 225
9. Maren Fromm 321 Ronald Triller 220
10. Terri Place-Brandel 312 Christian Pampel & David Schüler 212
11. Kathleen Weiß 311 Simon Tischer 210
12. Angelina Hübner 297 Sven Eggert & Leif Andersson 206
13. Grit Naumann 287
14. Ariane Radfan 282
15. Susanne Lahme 263

*Diese Spieler sind noch im aktuellen Nationalmannschafts-Kader

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa