Trauer: Hans-Ekkehard Plöger ist gestorben!

Hans-Ekkehard Plöger, langjähriger Präsident des Berliner Volleyball-Verbandes (1976-1996) und zuletzt noch als Beisitzer im DVV-Verbandsgericht aktiv, ist in der Nacht zum Samstag, 21. Mai, in Berlin nach langer und schwerer Krankheit gestorben. Plöger war in diversen Funktionen im DVV-Verbandsgericht aktiv und der breiten Öffentlichkeit durch seine Beteiligung am Honecker- und "Dagobert"-Prozess bekannt geworden. Der 66-jährige Rechtsanwalt hinterlässt Ehefrau und drei Kinder.

DVV-Pokalfinale
DVV-Pokalfinale
  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa