Margareta Kozuch wechselt zum HSV Gemeinsam mit Laura Ludwig auf dem Weg zur Heim-WM

Foto FIVB: Margareta Kozuch startet zukünftig - wie Laura Ludwig - für den HSV e.V. Foto FIVB: Margareta Kozuch startet zukünftig - wie Laura Ludwig - für den HSV e.V. Maggie Kozuch, die neue Beachpartnerin von HSV-Olympiasiegerin Laura Ludwig, wird zukünftig ebenfalls für den HSV spielen. Die 32-Jährige trainiert bereits seit einigen Wochen mit Laura Ludwig, nachdem Kira Walkenhorst zu Beginn des Jahres ihre Karriere verletzungsbedingt beenden musste. Kozuch/Ludwig haben ihre Basis in Hamburg und wollen nun als HSV-Duo gemeinsam zur diesjährigen Heim-WM und den Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio gehen.

„Ich bin sehr glücklich darüber, wieder in meine Heimatstadt zurückzukehren und zukünftig gemeinsam mit Laura die HSV-Farben bei Turnieren zu vertreten“, so die gebürtige Hamburgerin Kozuch, die in den Jahren 2010 bis 2014 jeweils zu Deutschlands bester Volleyballerin gekürt wurde.

Kozuch beendete vor zwei Jahren ihre herausragende Hallenkarriere und wechselte zum Beachvolleyball. Bis 2018 spielte sie gemeinsam mit Karla Borger und erreichte unter anderem eine Bronzemedaille auf der Beach World Tour. Als Hallenvolleyballerin gewann sie die Champions League und auch mit der Volleyball-Nationalmannschaft war Kozuch erfolgreich, führte diese als Kapitän sowohl zum Gewinn der Europaliga als auch zu zwei EM-Silbermedaillen. Beim EM-Turnier 2009 war sie zudem beste Scorerin, 2011 wurde sie zur besten Angreiferin des Turniers gekürt.

Der HSV freut sich über sein neues Beachvolleyball-Duo: „Nach dem Karriereende von Kira Walkenhorst, die eine außergewöhnliche Sportlerin war, freuen wir uns, mit Laura und Maggie ein weiteres starkes Beachvolleyball-Team in unserem Verein zu haben, welches enorm viel Potenzial besitzt. Wir sind sehr gespannt auf die Heim-WM und natürlich auch auf den Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio“, so HSV-Präsident Marcell Jansen, der das Duo am heutigen Freitag persönlich im Beachcenter besuchte und Maggie Kozuch als neue HSV-Spielerin begrüßte.

Laura Ludwig und Maggie Kozuch werden unter Trainer Jürgen Wagner künftig am Olympiastützpunkt in Hamburg trainieren. Nach einer weiteren Vorbereitungsphase wollen sie im April das erste Mal gemeinsam beim Tourauftakt in China ein Turnier bestreiten.

Pressekontakt:

Hamburger Sport-Verein e.V.

Anne Gnauk

E-Mail: anne.gnauk@hsv.de

Tel.: 040-4155 1604 / 0162-2453694

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa