DVV sucht Stützpunktleitung (m/w/d)

Logo DVV Logo DVV Der Deutsche Volleyball-Verband e.V. (DVV) ist die Dachorganisation für Hallen-, Beach- und Snow-Volleyball in Deutschland. Für unseren Bundesstützpunkt (BSP) Volleyball und Beach-Volleyball in Berlin suchen wir schnellstmöglich eine Bundesstützpunktleitung (m/w/d) in Vollzeit, 40 Std. Woche.

Ihre Aufgaben

  • Sportartspezifische Gesamtleitung des Bundesstützpunktes (BSP)
  • Personalführung und Personalentwicklung des Trainerteams vor Ort
  • Regionale Umsetzung der Verbandskonzeption
  • Organisation des Trainingsprozesses vor Ort
  • Koordination und Leitung des Erstellungs- und Umsetzungsprozesses der regionalen Zielvereinbarung (ZV)
  • Sportartspezifische Entwicklung und Steuerung des Nachwuchsleistungssports in der Region
  • Organisation und fachliche Begleitung der jährlichen Controlling-Gespräche zur regionalen ZV
  • Kontinuierliche Sicherung sportartspezifisch bestmöglicher Trainings- und Umfeldbedingungen mit den regionalen Partnern
  • Regelmäßige Abstimmung der Betreuungsleistungen in Grund- und Spezialbetreuung in Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise der Fachrichtung Sportwissenschaften oder Sportmanagement und/oder Diplomtrainer Volleyball
  • Führungsverantwortung in der Verbandsarbeit und/oder im Bereich Sportmanagement
  • Ausgeprägte soziale, pädagogische und kommunikative Kompetenz
  • Erfahrungen aus praktischen Tätigkeiten in wesentlichen Funktionen der Leistungssportkultur
  • Kenntnisse der Strukturen des organisierten Sports; insbesondere des Nachwuchs- und Hochleistungssports
  • Mehrjährige Berufserfahrung (vorzugsweise in Führungspositionen im Leistungssport)
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein hochmotiviertes aufgeschlossenes Team in einem interessanten Umfeld und vielfältigem Aufgabengebiet. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen! Bitte senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 25. November 2019 mittels einer zusammenhängenden PDF-Datei (max. 5 MB) an bewerbung@volleyball-verband.de.

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa