Duell der Giganten live im Free-TV

Foto Sebastian Wells: Beim Supercup setzte sich Berlin gegen Friedrichshafen durch. Foto Sebastian Wells: Beim Supercup setzte sich Berlin gegen Friedrichshafen durch. Gipfeltreffen in der Volleyball Bundesliga der Männer: Vizemeister VfB Friedrichshafen fordert den amtierenden Champion Berlin RECYCLING Volleys – SPORT1 überträgt am morgigen Samstag, 14. Dezember, live ab 17:55 Uhr im Free-TV und im kostenlosen 24/7-Livestream auf SPORT1.de.

Hans-Joachim Wolff kommentiert, als Co-Kommentator steht ihm Ex-Nationalspieler Simon Tischer zur Seite. Beide Teams zeigen sich bisher in der Hauptrunde von ihrer besten Seite, die Berliner führen mit 29 Punkten vor Friedrichshafen mit 24 Punkten die Tabelle an, allerdings haben die Volleys auch eine Partie mehr absolviert als die Häfler. Im comdirect Supercup zu Saisonbeginn siegte Berlin souverän, allerdings wächst das neuformierte Team aus Friedrichshafen immer besser zusammen, die Arbeit von Trainer Michael Warm trägt Früchte.

Hochspannung in Volleyball Bundesliga der Frauen

Die nächsten Highlights folgen in der Volleyball Bundesliga der Frauen: Am Mittwoch, 18. Dezember, stehen sich der USC Münster und der VC Wiesbaden gegenüber – SPORT1 überträgt live ab 17:55 Uhr. Münster liegt aktuell auf Platz 8, Wiesbaden auf Platz 9. Beide Teams wollen sich bestmöglich für den Kampf um die Playoffs positionieren.

Kurz vor Weihnachten am Samstag, 21. Dezember, wird es dann nochmal in Stuttgart heiß: Der Deutsche Meister Allianz MTV Stuttgart und aktueller Spitzenreiter misst sich mit Vizemeister SSC Palmberg Schwerin, derzeit auf Platz 2. SPORT1 überträgt live ab 17:55 Uhr. Besondere Brisanz erhält das Duell der beiden großen Rivalen durch das DVV-Pokalfinale, hier setzte sich nach hartem Kampf Stuttgart mit 3:2 durch und holte einen 1:2-Satzrückstand auf. Dirk Berscheidt kommentiert beide Partien.

Felix Koslowski zu Gast im „Volleytalk“

Den „Volleytalk“ gibt es ab sofort neben der Videoausgabe auch als Audioversion. Die beiden Moderatoren Katharina Hosser und Daniel Höhr setzen sich im „Volleytalk“ mit ihrer großen Liebe auseinander und sprechen in dem Podcast mit den Stars aus der Volleyball-Szene, unter anderem stand bereits Weltmeistertrainer Vital Heynen und Nationalspielerin Louisa Lippmann Rede und Antwort.

Im aktuellen Podcast, der sowohl als Video als auch als Audioformat verfügbar ist, haben Katharina Hosser und Daniel Höhr diesmal Felix Koswlowski, Bundestrainer der Frauen und Trainer von SSC Palmberg Schwerin, zu Gast. Koslowski spricht unter anderem über seine Doppelrolle und schwierige Entscheidungen. Durch die Nähe zum Sport und zu den Sportlern schafft der „Volleytalk“ einen reizvollen Blick hinter die Kulissen – und versorgt die Zuhörer regelmäßig mit allen News und Hintergründen zur Bundesliga und den Nationalmannschaften.

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa