dsj informiert über Förderprogramm mit afrikanischen Sportverbänden & -vereinen

„weltwärts – außerschulische Begegnungsprojekte“ soll persönliche Begegnungen zwischen jungen Menschen verschiedener Nationen ermöglichen und das Verständnis für ein globales Miteinander fördern. Die Deutsche Sportjugend veranstaltet eine Inforationstagung um interessierte Sportverbände und -vereine bei der Suche nach einem passenden Partner zu unterstützen.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert mit der Förderlinie weltwärts Begegnungen deutsch-afrikanische Jugendbegegnungen, die sich inhaltlich mit der Vermittlung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung (SDGs) beschäftigen. Die Deutsche Sportjugend (dsj) unterstützt dabei im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit dem BMZ interessierte Träger aus dem Sport rund um die Antragstellung und Projektentwicklung.

Zum Aufbau neuer Partnerschaften zwischen deutschen und afrikanischen Sportorganisationen veranstaltet die Deutsche Sportjugend (dsj) vom 29. Oktober – 01. November 2018 eine deutsch-afrikanische Partnertagung in Frankfurt am Main. Die Partnertagung richtet sich an Verantwortliche von Sportorganisationen, die  Interesse  an  der  Planung  und  Durchführung  eines weltwärts-Projektes im Sport haben. 

Ziel ist, interessierte Vereine und Verbände mit potenziellen Partnerorganisationen aus dem Globalen Süden zusammen zu bringen und einen ersten persönlichen Kontakt zu ermöglichen. Auch bereits bestehende Partnerschaften können die Veranstaltung zur Förderung ihrer Zusammenarbeit nutzen. Dabei wird das Thema einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit im internationalen Kontext diskutiert und erarbeitet. Erwartungen und Zielsetzungen können besprochen und erste Projektideen geplant werden. Die Fördermöglichkeiten für weltwärts-Projekte werden vorgestellt und es gibt ein Rahmenprogramm, um auch den informellen Austausch unter den Teilnehmenden zu fördern.

Die Teilnahme ist nur gemeinsam mit einem Partner aus dem Globalen Süden möglich. Sollte Interesse an einem weltwärts-Projekt bestehen, aber noch kein Partner vorhanden sein, unterstützen wir gerne die Partnersuche. Das Formular zur Partnersuche der dsj ist abrufbar unter: www.dsj.de/international/suche-einer-partnerorganisation

Das Anmeldeformular für die Partnertagung sowie weitere Informationen zum Programm und Teilnahmebedingungen sind unter https://dsj.meetingmasters.de/partnertagungdsj?request_locale=de zu finden. Bis zum 05. September 2018 ist eine Anmeldung für die Veranstaltung möglich.  Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl und nötiger Vorlaufzeit für Visaanträge und Flugbuchungen, bitten wir interessierte Personen um schnellstmögliche Anmeldung.

Ansprechpartner:

Lisa te Boekhorst
069 6700 253
teboekhorst@dsj.de 

Daniela Grabeleu
069 6700 341
grabeleu@dsj.de

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa