Vereinheitlichung der internationalen Nachwuchs-Meisterschaften

U17-Nationalmannschaft im Sommer 2022. Foto: Frank Ziegenrücker U17-Nationalmannschaft im Sommer 2022. Foto: Frank Ziegenrücker Die CEV hat die Europameisterschaften für die Altersgruppen der Juniorinnen und Junioren für die kommenden Jahre festgelegt. Um den jüngsten Beschlüssen der FIVB zur Angleichung der Altersgrenzen bei den internationalen Wettbewerben gerecht zu werden, hat sich die CEV darauf verständigt, die Altersgrenzen auch bei den europäischen Wettbewerben für beide Geschlechter zu vereinheitlichen.

Daher finden zukünftig Europa- und Weltmeisterschaften stets für die gleichen Jahrgänge weiblich und männlich statt. Konkret bedeutet das, dass in den ungeraden Jahren die Weltmeisterschaften der FIVB für die Kategorien U19 und U21 und in den geraden Jahren die Europameisterschaften U18 und U20 und U22 stattfinden.

Zusätzlich gibt es nun auch Europameisterschaften für die U17-Kategorie (in den ungeraden Jahren) sowie eine U17-WM in den geraden Jahren. Dies ist insofern besonders, als die Qualifikation zur U17WM durch die U17EM im Jahr vorher ausgetragen wird und somit nur der jüngere Jahrgang dann auch spielberechtigt für die WM sein wird. Dieses Pilotprojekt ist vorerst auf die nächsten beiden Jahrgänge beschränkt.

Neu ist außerdem, dass ab 2023 (bis auf die Altersklasse der U22) insgesamt 16 Mannschaften an den Endrunden der Europameisterschaften der Altersklassen teilnehmen werden. Diese vom CEV-Verwaltungsrat beschlossene Maßnahme wird jungen Spielerinnen und Spielern aus einer größeren Anzahl von Nationen die Möglichkeit bieten, sich auf der internationalen Bühne auf höchstem Niveau zu testen. Damit wird ein zusätzlicher Anreiz für die Entwicklungsprogramme der nationalen Verbände geschaffen.

Überblick über alle Altersklassen-Meisterschaften, die für 2023-2025 geplant sind:

2023

  • CEV U17 Volleyball European Championships 2023 Men in Montenegro
  • CEV U17 Volleyball European Championships 2023 Women in Serbia and Hungary
  • FIVB U19 Volleyball World Championships 2023 Men
  • FIVB U19 Volleyball World Championships 2023 Women
  • FIVB U21 Volleyball World Championships 2023 Men
  • FIVB U21 Volleyball World Championships 2023 Women

2024

  • FIVB U17 Volleyball World Championships 2024 Men
  • FIVB U17 Volleyball World Championships 2024 Women
  • CEV U18 Volleyball European Championships 2024 Men in Bulgaria
  • CEV U18 Volleyball European Championships 2024 Women in Greece and Cyprus
  • CEV U20 Volleyball European Championships 2024 Men in Greece
  • CEV U20 Volleyball European Championships 2024 Women in Scotland and Ireland
  • CEV U22 Volleyball European Championships 2024 Men in the Netherlands
  • CEV U22 Volleyball European Championships 2024 Women in Italy

2025

  • CEV U17 Volleyball European Championships 2025 Men in Armenia
  • CEV U17 Volleyball European Championships 2025 Women in Iceland and Faroe Islands
  • FIVB U19 Volleyball World Championships 2025 Men
  • FIVB U19 Volleyball World Championships 2025 Women
  • FIVB U21 Volleyball World Championships 2025 Men
  • FIVB U21 Volleyball World Championships 2025 Women
  • Hummelsport
  • Mikasa