Ludwig/Walkenhorst stellen Weltrekorde auf

Foto Bridgestone Deutschland: Teilnehmer des Weltrekord-Teams mit Laura Ludwig und Kira Walkenhorst. Foto Bridgestone Deutschland: Teilnehmer des Weltrekord-Teams mit Laura Ludwig und Kira Walkenhorst. Bei Laura Ludwig und Kira Walkenhorst geht es – selbst im Spaß – nur nach ganz oben! Das deutsche Ausnahme-Duo ist um zwei weitere Erfolge reicher und nun auch im Guinness Buch der Rekorde verewigt.

Laura & Kira waren Patinnen des weltweit größten Beach-Volleyball Trainings und der meisten Pässe über das Netz – beides steht nun im Guinness Buch der Rekorde. Alles hatte offiziellen Charakter: Eine Guinness-World-Record-Schiedsrichterin war ebenso vor Ort am Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein wie die beiden deutschen Beach-Volleyball Schiedsrichter Martha Thellmann und Christian Wolff. Dieses Trio achtete bei den beiden Rekordversuchen darauf, dass die Regularien und Beach-Volleyball Regeln eingehalten wurden.

Mit 266 TrainingsteilnehmerInnen, die unter fachkundiger Anleitung von Helke Claasen sowie den Gold-Mädels übten, gelangen am Ende 43 aufeinanderfolgende Pässe über das Netz, wobei jeder Teilnehmende nur eine Ballberührung hatte. Im Anschluss an die Rekordversuche hatten alle Teilnehmer noch die Möglichkeit, den Abend gemütlich bei einem Snack und Getränken zusammen mit den Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen ausklingen zu lassen, die natürlich nicht umhin kamen, zahlreiche Foto- und Autogrammwünsche zu erfüllen.“

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa