DVV sucht Leiter*in Finanzen (w/m/d)

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) ist die Spitzenorganisation des Volleyballsports in der Bundesrepublik Deutschland und sucht zum 15.10.2022 oder früher eine/n Leiter*in Finanzen (Controller*in) (w/m/d).

Wesentliche Erlösquellen des DVV Haushaltes sind die Mitgliedsbeiträge, öffentliche Fördermittel und Erlöse aus der wirtschaftlichen Zweck- und Geschäftsbetriebe. Als Leiter*in Finanzen verantworten sie eine ordnungsgemäße Haushaltsführung und richten den Verband in Prozessen der Finanzbuchhaltung und des Rechnungswesens zukunftsorientiert aus. Ressortübergreifend steuern Sie die Mittelverwendung und erschließen für den DVV durch einen effizienten Mitteleinsatz und neue Erlösquellen zusätzliche Handlungsspielräume und unterstützen den Verband dadurch bei seinen Wachstumszielen. Die eigentliche Finanz- und Lohnbuchhaltung erfolgt durch eine externe Steuerkanzlei, mit der Sie eng zusammenarbeiten.

Anforderungsprofil 

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und/oder Studium oder vergleichbare Qualifikationen
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen
  • Wünschenswert ist eine abgeschlossene Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d)
  • Sicher im Umgang in DATEV und MS-Office, bestenfalls Unternehmen Online
  • Sicherer Umgang mit Kontenrahmenplänen und Kostenstellenrechnung
  • Strukturierte, zuverlässige, sorgfältige und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Verbandskenntnisse, Kenntnisse zu Gemeinnützigkeit und wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb wünschenswert
  • Engagement, Teamgeist sowie Kontaktfreude

 Aufgabengebiet 

  • fachliche und personelle Führung des Ressorts Finanzen sowie ressortübergreifende Steuerung aller Finanzthemen in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Implementierung ünd Überwachung von Geschäftsprozessen der Finanzbuchhaltung und des Rechungswesens im VerbandSeitenumbruch
  • Erstellung regelmäßiger Haushalts- und Liquiditätsplanungen sowie deren Überwachung
  • Erstellung von Auswertungen, Statistiken und Verwendungsnachweisen 
  • Kontierung von Geschäftsvorfälle im Bereich der Debitoren-, Kreditoren- sowie Anlagenbuchhaltung
  • Durchführung und Überwachung des Zahlungsverkehrs und Mahnwesens
  • Kontenabstimmungen sowie Klärung von bilanziellen Sachverhalten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Jahresabschlüssen nach IFRS 
  • Regelmäßige Prüfung der Geschäftsvorfälle und Produkte im DVV im Hinblick auf ihre Rentabilität sowie Mitwirken beim Erschließen neuer Geschäftsfelder und Erlösquellen für den DVV
  • Ansprechpartner für u.a. Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Begleitung steuerlicher Prüfungen
  • Vorbereitende Lohnbuchhaltung; Unterstützung bei Umsatzsteuervoranmeldungen

 Wir bieten 

  • Unbefristete Beschäftigung, wahlweise in Vollzeit oder Teilzeit oder eine Beschäftigung als Freelancer*in (mindestens 20 Stunden) 
  • Mitarbeit in einem Spitzensportverband 
  • Mitarbeit in einem Team, auf das Verlass ist
  • Abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet
  • Teilnahme an Top Sportevents 
  • Der DVV bietet geeigneten Bewerber*innen bei Interesse die Möglichkeit remote und/oder als Freelancer*in zu arbeiten.

 Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums und Gehaltsvorstellungen per E-Mail bis spätestens 10.10.2022 unter bewerbung@volleyball-verband.de

 

Siehe auch: Stellenanzeige "Leiter*in Finanzen Leistungssport"

  • Hummelsport
  • Mikasa