Let´s go Volley – Gemeinsam für die Zukunft

Aufgrund der Corona-Pandemie und die coronabedingten Einschränkungen, unter denen viele Heranwachsende gelitten haben, ermöglicht das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) in Kooperation mit der Deutschen Sport Jugend (dsj) ein „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“.

Förderprogramm: Let´s go Volley

Gemeinsam mit den Landesverbänden wirkt die Deutschen Volleyball-Jugend (dvj) den negativen Auswirkungen der Pandemie entgegen und stärkt die Strukturen für Kinder und Jugendliche im Volleyballsport. Der zentrale Jugendverband im Volleyball gibt den Bewegungswilligen die Chance die Freude an Bewegung und Begegnung zu entdecken und den Sportvereinen die Möglichkeit neue Mitglieder zu gewinnen.

Durch niedrigschwellige eintägige Aktionstage und mehrtägige Freizeit- und Begegnungsprojekte wird den lokalen Organisationen ermöglicht attraktive Angebote zu konzipieren und umzusetzen. Zur gleichen Zeit bemüht sich die dvj die Internationale Jugendarbeit der Sportvereine zu entwickeln.

Die beiden Aufbaumanager*innen der dvj begleiten das Förderprogramm Let´s go Volley und unterstützen die Landesverbände sowie die Sportvereine bei der Planung, Beantragung und Umsetzung von internationalen Aktivitäten.

Weitere Informationen zum Förderprogramm gibt es HIER.

Folge der dvj auf Social Media und erlebe ein außergewöhnliches 2022 !

Kontakt:

Oliver Camp, camp@dvj.de

Suvi Blechschmidt, blechschmidt@dvj.de

Das neue Team der dvj: Oliver Camp, Suvi Blechschmidt, Matthias Camp Das neue Team der dvj: Oliver Camp, Suvi Blechschmidt, Matthias Camp
  • Hummelsport
  • Mikasa