Volleyball Supercup 2021: Ticketvorverkauf gestartet

Endlich wieder vor Publikum: Die Spieler:innen sind bereit für den Volleyball Supercup 2021. Foto: Sebastian Wells Endlich wieder vor Publikum: Die Spieler:innen sind bereit für den Volleyball Supercup 2021. Foto: Sebastian Wells Für die Teams ist der Volleyball Supercup zum Saisonstart ein guter Härtetest und die große Chance, vor einem begeisterten Publikum den ersten Titel der neuen Spielzeit einzufahren. Die Fans erwartet in der PALMBERG ARENA Schwerin mit einem Ticket gleich die doppelte Dosis Spitzenvolleyball − die Partien der Frauen und Männer werden hintereinander gespielt. Der Supercup der Männer und Frauen findet am Samstag 2.Oktober 2021 ab 17 Uhr statt. Es beginnen die Frauen, im Anschluss das Männer-Spiel.

Event-Seite Volleyball Supercup

Ein Ticket − zweimal Spitzenvolleyball

Bei der insgesamt sechsten Auflage des Supercups nimmt der Dresdner SC den vierten Anlauf zum Gewinn des Titels. Die Frauen vom SSC Palmberg Schwerin hingegen werden als viermaliger Supercup-Sieger und Titelverteidiger vor heimischem Publikum versuchen, das zu verhindern.

Bei den Männern kommt es, wie bei den Frauen, zur Neuauflage der Ansetzung von 2020, wenn die BERLIN RECYCLING Volleys auf die United Volleys Frankfurt treffen. Nachdem es bei der Supercup-Premiere in der letzten Saison für die Frankfurter eine Niederlage gegen das Team aus der Hauptstadt gab, werden die United Volleys beim zweiten Versuch alles daran setzen, den Favoriten zu ärgern und den ersten Titel zu gewinnen.

Bis zu 1.000 Zuschauer möglich

„Nach fast einem Jahr Volleyball Bundesliga ohne Zuschauer freuen wir uns unglaublich, den Fans endlich wieder Spitzensport live präsentieren zu können! Nach enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt und der Umsetzung eines strengen Hygienekonzepts werden wir bis zu 1.000 Zuschauer in Schwerin willkommen heißen dürfen“, freut sich Julia Retzlaff, Geschäftsführerin Sport der Volleyball Bundesliga.

Der Erwerb der personalisierten Eintrittskarten ist ausschließlich im Vorverkauf möglich. Vor Ort gilt die 3G-Regelung (Nachweis über eine Impfung, die Genesung oder einen negativen Corona-Test), sowie eine permanente Maskenpflicht in der PALMBERG ARENA.

TV-Übertragungen und Live-Streaming

Auch für die Fans, die nicht vor Ort dabei sein können, ist gesorgt:

SPORT1 überträgt ab 17 Uhr den Supercup der Frauen live im Free-TV und auf SPORT1 Extra.

Der Supercup der Männer wird im Anschluss (frühestens ab 19.30 Uhr) auf twitch im Kanal SPONTENT (ehemals TROPS4) sowie auf www.sportdeutschland.tv gezeigt.

Tickets:

Preiskategorie 1          30 Euro / 22 Euro (ermäßigt)

Rollstuhlfahrer            30 Euro (inkl. einer Begleitperson)

VIP-Tickets                 125 Euro

Ermäßigungen

Die Ermäßigungen gelten für Kinder und Jugendliche (5 bis 17 Jahre), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte (ab 50 Prozent).

Eintrittskarten (ab 22 Euro) für den Volleyball Supercup 2021 in der PALMBERG ARENA Schwerin sind über www.ticketmaster.de und alle Ticketmaster VVK-Stellen erhältlich.

 

  • comdirect
  • Hummelsport
  • Mikasa