Der DVV sucht eine(n) Athletiktrainer(in) Beach-Volleyball

DVV Logo DVV Logo Der Deutsche Volleyball-Verband e.V. (DVV) ist die Dachorganisation für Volleyball, Beach- und Snow-Volleyball in Deutschland und sucht am Bundesstützpunkt Hamburg/Kiel am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Termin eine(n) hauptberufliche(n) Athletiktrainer(in) (w/m/d).

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes Studium (z. B. Sportwissenschaften) oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem relevanten Berufsbild (z. B. Diplom-Trainerakademie) oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Möglichst umfassende Erfahrungen im Spitzensport, idealerweise in der Sportart Beach-Volleyball oder Hallen-Volleyball, sowie praktische Kenntnisse als Trainer*in im
    Spitzensportbereich
  • DOSB Athletiktrainerausbildung oder ihr zeitnaher Erwerb
  • Spezielle Kenntnisse im Bereich Bewegungseffizienz, Kraft- und Energiesystemtraining, Schnelligkeit, Agilität
  • Grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Regenerationsmanagement und Präventionstraining
  • Kenntnisse der jeweiligen Rahmentrainingspläne der Spitzensportverbände
  • Technische Affinität sowie Kenntnisse im Umgang mit moderner Informations- und Kommunikationstechnik insbesondere Videotechnik
  • Eigeninitiative, Kreativität, sicheres Auftreten, eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten und eine herausragende Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eine strukturierte, lösungsorientierte, verantwortungsbewusste und kooperative Arbeitsweise, sowie Bereitschaft zu Dienstreisen und Einsätzen an Wochenenden
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Unterstützung bei der Erstellung einer allgemeinen und sportartspezifischen individuellen Athletiktrainingsplanung in enger Abstimmung mit den betreuenden Bundestrainer*innen und die entsprechende Umsetzung. Die Erstellung erfolgt auf der Grundlage des Rahmentrainingsplanes des Spitzensportverbandes und den Ergebnissen der Ziel- und Abstimmungsgespräche sowie von leistungsdiagnostischen Tests (KLD)
  • Begleitung der täglichen athletischen Trainingseinheiten vor Ort am Bundesstützpunkt oder im Trainingslager/Wettkampf
  • Abstimmungsgespräche mit den verantwortlichen Bundestrainern, dem Trainingswissenschaftler Beach-Volleyball, Rehatrainern und Physiotherapeuten, um den Rahmen für den zu erstellenden individuellen Athletiktrainingsplan zu definieren
  • Schulung der Athletiktrainern*innen an den weiteren Bundesstützpunkten Beach-Volleyball (Berlin & Stuttgart)

Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums richten Sie bitte per E-Mail bis spätestens 30.11.2021 an:
bewerbung@volleyball-verband.de.

  • comdirect
  • Hummelsport
  • Mikasa