Bundespokalturniere 2021

Regionale Bundespokale (U17m/U16w) in Berlin und Konstanz

An den kommenden beiden Wochenenden finden in Berlin (15.-17.10.21) und Konstanz (22.-24.10.21) die Regionalen Bundespokale statt. Durch die pandemiebedingte Pause ist es für die Jungs und Mädchen das erste große Hallenevent seit 2019.

Bundespokal Nord

Schon morgen, den 15.10.2021, startet der Regionale Bundespokal Nord in Berlin.

Ausrichter ist der Volleyballverband Berlin und alle acht Landesverbände des Nordens sind vertreten. Der Landesverband Schleswig-Holstein stellt allerdings nur ein männliches Team. Der freie Platz wird durch ein zweites Team des Westdeutschen Volleyballverbandes gefüllt. Als Titelverteidiger gehen der WVV (w) und VVB (m) ins Rennen.

Informationen über Teilnehmer, Ergebnisse, Spielhallen etc. finden sich hier (männlich) und hier (weiblich).

Bundespokal Süd

Eine Woche später (22.-24.10.21) messen sich die Jungs und Mädchen der südlichen Landesverbände in Konstanz.

Die neun Landesverbände sind alle mit einer weiblichen sowie einer männlichen Mannschaft vertreten und der USC Konstanz kann sich auf ein großartiges Turnier freuen. Hier streben VLW (m) und HVV (w) eine Wiederholung ihrer Siege von 2019 an.

Informationen gibt es auch ebenfalls auf den DVV Seiten für Jungs und Mädchen. Zusätzlich wird der USC Konstanz ein Streaming-Angebot schaffen.

Text: Kevin Bradtke

Bundespokal Nord U16w/U17m

  • Termin: 15. bis 17. Oktober 2021
  • Ausrichter: Volleyball Verband Berlin

Bundespokal Süd U16w/U17m

  • Termin: 22. bis 24. Oktober 2021
  • Ausrichter: USC Konstanz
  • Website und weiterführende Informationen zum BuPo Süd: USC Konstanz
  • Stream: Stream
  • comdirect
  • Hummelsport
  • Mikasa