Foto FIVB: Können nicht nur am Netz hoch springen, sondern sind auch in den Ranglisten weit oben vertreten: Karla Borger (links) und Kira Walkenhorst (rechts, Karriereauszeit) Foto FIVB: Können nicht nur am Netz hoch springen, sondern sind auch in den Ranglisten weit oben vertreten: Karla Borger (links) und Kira Walkenhorst (rechts, Karriereauszeit) Die internationalen Ranglisten sind ein Abbild der Leistungen der weltbesten Teams über das Jahr (Weltrangliste), eine Serie (World Tour), einen bestimmten Zeitraum (Olympia-Qualifikation) oder eine Region (Europa).

Die Links zu den jeweiligen Ranglisten findet ihr rechts unter Infos.

  • Hummelsport
  • Mikasa