World League Finale: Ticketverkauf gestartet

Bild

Foto FIVB: Die deutschen Männer kommen am 1. und 2. Juli nach Frankfurt/Main

Ticketverkauf gestartet! Ab sofort gibt es für das World League Finale mit den deutschen Männern am 1. und 2. Juli (Freitag & Samstag) in Frankfurt am Main Tickets unter www.ticketmaster.de und www.adticket.de. Tickets sind in drei Ticketkategorien für Tages- (zwei Spiele) und Turniertickets (alle vier Spiele) sowie einige Sonderkategorien wie „Familienticket“ oder Tickets für den „Fanblock“ schon ab 15 € verfügbar.

Zurück auf großer Bühne
Nach einem Jahr Pause kehren die DVV-Männer auf die große World League Bühne zurück. 2015 hatte Bundestrainer Vital Heynen den European Games den Vorrang gegeben und mit der Goldmedaille in Baku/AZE für viel Aufsehen gesorgt. Nun hat der Deutsche Volleyball-Verband beim Comeback gleich für ein Highlight gesorgt und das Finale der besten vier Teams nach Deutschland geholt.

So will die deutsche Mannschaft auch in Frankfurt begeistern

Ticketverkauf gestartet!

Warum wir diese Monster-Rally nochmal auspacken? Weil wir zeigen wollen, was Euch zum World League Finale in Frankfurt (1./2. Juli) erwartet. Wir sehen uns! TICKETS: http://bit.ly/WorldLeagueTicketmaster | http://bit.ly/WorldLeagueAdticket

Posted by Fanclub Deutsche Volleyball-Nationalmannschaften on Freitag, 25. März 2016


Gegner gesucht
Die Gegner werden in zwei Runden davor ermittelt, in denen jedes der zwölf teilnehmenden Teams in zwei Viererturnieren antritt. Deutschland spielt zunächst in Mexiko (17.-19. Juni gegen Mexiko, Spanien, Montenegro) und Kasachstan (24.-26. Juni gegen Kasachstan, Spanien, Taiwan), ist als Ausrichter der Finalrunde aber automatisch für das Turnier in Frankfurt qualifiziert.

Direkter Link:

Zurück


Hinweis: Dies ist ein aktueller Bericht vom 25.03.2016!



Druckversion Beitrag weiterempfehlen

 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2012 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de