International: Brinker & Kozuch gehen leer aus

Maren Brinker (Montichiari) und Margareta Kozuch (Casalmaggiore) sind im Final Four des italienischen Pokals im Halbfinale gescheitert. War das 1:3 () von Montichiari gegen Favorit Piacenza aller Ehren wert, so tat die 2:3-Niederlage () von Casalmaggiore gegen Bergamo weh. Eine souveräne 2:0-Satzführung reichte nicht zum Einzug ins Finale. Brinker (7 Punkte) und Kozuch (17) konnten jeweils mit guten Leistungen überzeugen, aber die Niederlagen nicht verhindern. Bergamo gewann den Pokal.

Somit ist Michael Andrei (Ajaccio) der nächste, der nach einem nationalen Pokal greift. Am 27. März spielt sein Verein im französischen Pokalfinale gegen Rennes, den Tabellenführer der zweiten französischen Liga.

Direkter Link:

Zurück


Hinweis: Dies ist ein aktueller Bericht vom 20.03.2016!



Druckversion Beitrag weiterempfehlen

 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2016 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de