Vitoria Open: Vier DVV-Duos im Viertelfinale

Bild

Foto FIVB: Obenauf! Ilka Semmler (beim Angriff) steht mit Katrin Holtwick wie drei andere DVV-Duos im Viertelfinale in Vitoria.

Gleich vier DVV-Duos stehen bei den Vitoria Open in Brasilien im Viertelfinale und sorgten somit für einen sehr erfolgreichen Tag aus deutscher Sicht. Karla Borger/Britta Büthe, Katrin Holtwick/Ilka Semmler, Chantal Laboureur/Julia Sude und Markus Böckermann/Lars Flüggen sind nur noch einen Sieg vom Halbfinale (19. März, Uhrzeiten noch nicht klar, ab dem Halbfinale überträgt youbube.com live) entfernt, die Viertelfinal-Gegner haben es aber in sich.

Lediglich das Interims-Duo Jonathan Erdmann/Sebastian Fuchs ist nicht mehr dabei, mit Platz 17 und zwei Siegen und zwei Niederlagen erfüllte es aber das Soll.

Böckermann/Flüggen und Laboureur/Sude blieben auch in ihrem vierten Turnierspiel ungeschlagen. Während das Männer-Duo keinerlei Probleme mit den Grimalts aus Chile hatte, besiegten Laboureur/Sude die Slowakinnen Dubovcova/Nestarcova mit 16-14 im Entscheidungssatz. Ähnlich umkämpft und in drei Sätzen gewannen Borger/Büthe und Holtwick/Semmler, sodass schon jetzt ein tolles Gesamtergebnis feststeht. „Das waren zwei sehr konzentrierte Spiele, so soll es aussehen! Wir haben uns wirklich von Spiel zu Spiel gesteigert und freuen uns, den Tag so abgeschlossen zu haben. So geht`s hoffentlich weiter“, sagte Holtwick und sprach damit wohl auch den anderen DVV-Teams aus der Seele.

In den Viertelfinals warten mit Teams aus Australien, Brasilien, der Schweiz und den Niederlanden starke Gegner, aber das ist zu diesem Turnier-Zeitpunkt normal. Noch wichtiger ist: alle DVV-Teams werden mit dem Turnier in Vitoria Punkte für die Olympia-Qualifikation dazu bekommen, wie viele, das steht hoffentlich erst nach den Finalspielen fest.

Ergebnisse und Ansetzungen (deutsche Zeiten) mit deutscher Beteiligung
Wang/Yue CHN [23] Holtwick/Semmler GER [17] 0-2 (22-24, 17-21)

Laboureur/Sude GER [22] Dubovcova/Nestarcova SVK [24] 2-1 (15-21, 21-17, 16-14)

Borger/Büthe GER [5] Duda/Elize Maia BRA [15] 2-1 (30-28, 17-21, 15-12)

Menegatti/Orsi Toth ITA [8] Holtwick/Semmler GER [17] 1-2 (19-21, 21-16, 10-15)

Erdmann/Fuchs GER [20] Pedlow/O'Gorman CAN [25] 0-2 (13-21, 16-21)

Böckermann/Flüggen GER [11] Grimalt E./Grimalt M. CHI [15] 2-0 (21-17, 21-14)

14:00 2 Heidrich/Zumkehr SUI [13] Holtwick/Semmler GER [17]

15:00 1 Larissa/Talita BRA [1] Laboureur/Sude GER [22]

15:00 2 Borger/Büthe GER [5] Bawden/Clancy AUS [4]

16:00 1 Böckermann/Flüggen GER [11] Brouwer/Meeuwsen NED [4]

Das Frauen-Turnier in Vitoria
Das Männer-Turnier in Vitoria

Alle Infos zur Olympia-Qualifikation im Überblick

Direkter Link:

Zurück


Hinweis: Dies ist ein aktueller Bericht vom 19.03.2016!



Druckversion Beitrag weiterempfehlen

 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2012 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de