Dominic von Känel verstärkt die dvj

Bild Der 22-jährige Pfaffenhofener übernimmt ab sofort kommissarisch das Amt des Beachwartes der Deutschen Volleyball Jugend nachdem Fabian Tobias studienbedingt Ende des Jahres kurzfristig zurückgetreten war.

Beruflich und auch privat ist der Sportmanagement-Student fest im Volleyball verankert.
Beim ASV Dachau ist er sowohl als Spieler in der 2. Bundesliga-Mannschaft als auch als Teammanager und auch als Jugendtrainer aktiv.
Auf Landesebene beim Bayrischen Volleyball Verband fungiert er zudem als Scout der Bayernauswahl weiblich und als Co-Trainer der Bayernauswahl männlich Jahrgang 01/02. Seit dem vergangenen Jahr ist er zudem Landesjugendbeachwart.

Die Entscheidung sich auch bei der dvj zu engagieren, begründet Dominic mit dem Wunsch auch die Arbeit auf Bundesebene mitzugestalten und hier etwas bewegen zu können.
Die dvj freut sich mit Dominic von Känel einen jungen engagierten Mitstreiter gefunden zu haben. Durch seine vielseitigen Interessen und Kenntnisse wird er die Arbeit der dvj sehr bereichern.

Fabian Tobias, welcher der dvj auch weiterhin bei verschiedenen Projekten unterstützen wird, wird seinen Nachfolger in den kommenden Wochen mit seinen neuen Aufgaben vertraut machen und ihn in seiner ersten Saison noch mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Direkter Link:

Zurück


Hinweis: Dies ist ein aktueller Bericht vom 24.02.2016!

 
www.dsj.de www.jtfo.de www.cev.lu www.fivb.org www.sporthilfe.de
© 2012 Deutsche Volleyball Jugend (DVJ) Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 21 Fax -24 geschaeftsstelle@dvj.de