U19 (w)/ U20 (m) EM-Qualifikation: U20 ist Gastgeber in Frankfurt - Spielplan steht fest

Bild

Foto Peter Knapp: 2015 siegte die damalige U19 bei der EM-Qualifikation in der Carl-von-Weinberg-Schule. Ein Jahr später strebt der Jahrgang an gleicher Stelle die Wiederholung an.

Seit kurzem wissen die weibliche U19-Nationalmannschaft (Jahrgang 1998/99) und die männliche U20-Nationalmannschaft (Jahrgang 1997/98, gegen wen sie wann bei der EM-Qualifikation antreten müssen: Der europäische Volleyball-Verband CEV gab die Spielpläne der Qualifikationsgruppen bekannt, die männliche U20 ist Gastgeber in der Frankfurter Carl-von-Weinberg-Schule, die weibliche U19 muss in Neapel/Italien antreten (jeweils vom 1. bis 3. April).

Die Mannschaft von Bundestrainer Johan Verstappen trifft in der Frankfurter Carl-von-Weinberg-Schule zunächst auf Ungarn (1.4. um 18.30 Uhr), dann auf Dänemark (2.4. um 16.00 Uhr), ehe es zum Abschluss gegen den Top-Favoriten, Welt- und Europameister Polen geht (3.4. um 17.30 Uhr). Die Spielerinnen von Bundestrainer Jan Lindenmair bekommen die Gegner in der Reihenfolge Portugal (1.4. um 16.00 Uhr), Niederlande (2.4. um 16.00 Uhr) und Italien (3.4. um 18.30 Uhr) ans Netz.

Sowohl bei den Mädchen als auch den Jungen qualifiziert sich der Gruppensieger direkt für die EM-Endrunde, die in Nitra/SVK & Györ/HUN (U19, 27. August bis 4. September) bzw. Plovdiv & Varna/BUL (2. bis 10. September) ausgetragen wird. Die Zweitplatzierten aller sieben Qualifikationsgruppen sowie der beste Gruppendritte haben eine zweite Chance und ermitteln in zwei Vierergruppe die letzten vier (U20) bzw. drei (U19) EM-Teilnehmer (7.-10. Juli). Lediglich die Gastgeber sind bereits für die EM-Endrunden qualifiziert.

Mehr Infos, vor allem zum Turnier der U20 in Frankfurt, folgen demnächst.

Direkter Link:

Zurück


Hinweis: Dies ist ein aktueller Bericht vom 05.02.2016!

 
www.dsj.de www.jtfo.de www.cev.lu www.fivb.org www.sporthilfe.de
© 2012 Deutsche Volleyball Jugend (DVJ) Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 21 Fax -24 geschaeftsstelle@dvj.de