Europapokal: Schwerin siegt klar – Friedrichshafen mit nächster Niederlage

Bild

Foto CEV: Schwerin jubelt über einen wichtigen Auswärtssieg

Der Schweriner SC steht mit einem Bein in der Challenge Round des CEV Cups. Das Team von Trainer Felix Koslowski feierte in der Ukraine einen ungefährdeten 3:0 (25-16, 27-25, 25-20)-Auswärtssieg gegen Khimik Yuzhny und benötigt im Rückspiel am 28. Januar nur noch zwei Sätze, um das Ticket für die nächste Runde zu lösen. Dort spielen die besten vier Teams des CEV Cups gegen die vier besten Drittplatzierten aus der Champions League um den Einzug in das Halbfinale.
Dagegen muss der VfB Friedrichshafen um den Verbleib auf der europäischen Bühne bangen. Gegen den türkischen Club und Champions League Neuling Ziraat Bankasi Ankara verloren die Häfler knapp mit 1:3 (23-25, 25-22, 21-25, 23-25) und müssen als Tabellenletzter in der Gruppe B um die Qualifikation für den CEV Cup bangen.

Als letzter deutscher Legionär musste an diesem Spieltag Sebastian Schwarz in der Champions League ran. Mit seinem Verein Trefl Gdansk tütete er gegen Tabellenführer DHL Modena einen 3:2 (25-22, 21-25, 26-25, 22-25, 15-13)-Erfolg ein und mit nunmehr 11 Punkten nach fünf Spielen auch das Ticket für die erste Playoff-Runde, die am 16. Februar beginnt. Schwarz wurde in allen Sätzen eingewechselt und steuerte am Ende zwei Blockpunkte bei.

Ergebnisse mit deutscher Beteiligung

Champions League
19.1.: Azerrail Baku/AZE – Lokomotiv Baku/AZE (Berit Kauffeldt) 1:3
19.1.: Eczacibasi Istanbul/TUR (Christiane Fürst) – Prostejov/CZE (Kathleen Weiß) 3:2
20.1.: Moskau/FRA – Paris (Markus Steuerwald) 3:0
20.1.: Kazan/RUS – Stuttgart 3:0
20.1.: Police/POL – Casalmaggiore/ITA (Margareta Kozuch) 1:3
20.1.: Dresden – Wroclaw/POL (Lenka Dürr, Magdalena Gryka) 1:3
20.1.: Berlin – Belgorod/RUS 1:3
20.1.: Tours/FRA (Philipp Collin, Vital Heynen) – Maaseik/BEL (Tim Broshog) 3:0
20.1.: Rzeszow/POL (Jochen Schöps) – Constanta/ROU 3:0
21.1.: Ankara/TUR – Friedrichshafen 1:3
21.1.: Danzig/POL (Sebastian Schwarz) – Modena/ITA 3:2

Hinspiel CEV Cup (1/4-Finale)
19.1.: Muszyna/POL - Azeryol Baku (Mareen Apitz) 3:2
20.1.: Düren – Perugia/ITA (Denis Kaliberda & Christian Fromm) 1:3
21.1.: Yuzhny/UKR - Schwerin 0:3

Hinspiel Challenge Cup (1/8-Finale)
20.1.: Vilsbiburg – Wiesbaden 2:3

Direkter Link:

Zurück


Hinweis: Dies ist ein aktueller Bericht vom 22.01.2016!



Druckversion Beitrag weiterempfehlen

 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2016 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de