Deutsch-Japanisches Studienprogramm zum Thema "Inklusive Pädagogik"

Die Fachstelle für internationale Jugendarbeit (IJAB) führt im Mai dieses Jahres ein Deutsch-Japanisches Studienprogramm für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe durch. Hauptthema des Programms ist die "Inklusive Pädagogik".
Nachdem die deutsche Delegation vom 15.-28. Mai 2016 nach Japan reist, findet die Rückbegegnung fünf Monate später im November statt.
Zielgruppe der Veranstaltung sind haupt- sowie ehrenamtliche Fachkräfte von Trägern der Kinder- und Jugendhilfe.
Im Programm wird Wissen in Diskussionsrunden und Workshops ausgetauscht und in Fachvorträgen und Projektbesuche erweitert.

Anmeldeschluss ist der 26. Februar 2016.

Ausschreibung
Anmeldung

Weitere Informationen zu den Japanaktivitäten der IJAB finden Sie hier.

Direkter Link:

Zurück


Hinweis: Dies ist ein aktueller Bericht vom 08.01.2016!

 
www.dsj.de www.jtfo.de www.cev.lu www.fivb.org www.sporthilfe.de
© 2012 Deutsche Volleyball Jugend (DVJ) Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 21 Fax -24 geschaeftsstelle@dvj.de