News

Top-News

Pressekonferenz: DVV-Männer wollen WM-Medaille – UNICEF neuer Partner der Nationalteams

- Vital Heynen: „Unser Ziel muss eine Medaille sein“ – 13 Spiele in 20 Tagen
- UNICEF kooperiert mit deutschen Nationalteams - Thomas Krohne: „Stolz, Vorreiter im deutschen Sport zu sein“ - Margareta Kozuch & Lukas Kampa UNICEF-Paten
- Layenberger Nutrition Group GmbH neuer Trikotpartner bei den Weltmeisterschaften
  mehr


1 2 3 ... 1151 1152 1153 


DVV-Männer: 1:3-Niederlage im ersten WM-Test gegen USA

Die DVV-Männer haben im vorletzten Test vor der WM in Polen (30. August bis 21. September) eine Niederlage kassiert: Gegen den World League-Sieger USA verlor die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen in Dessau vor 3.007 Zuschauern 1:3 (22-25, 17-25, 25-18, 23-25) durch. Punktbeste Spieler waren Denis Kaliberda (18) und Max Günthör (13) für Deutschland sowie Taylor Sander (15) für die USA. Am 27. August (19.30 Uhr) folgt in Nordhausen der zweite Vergleich mit den US-Boys, anschließend will Heynen seinen 14-er WM-Kader bekannt geben. Am 29. August reist die DVV-Auswahl in den Vorrundenort Kattowitz, wo für das deutsche Team am 1. September (13.00 Uhr) die WM mit dem Auftaktspiel gegen Weltmeister Brasilien beginnt.  mehr


Beach-DM: Titelverteidiger freuen sich auf Saisonhöhepunkt in Timmendorfer Strand DM: 12 Stunden Live-Übertragung bei Sky – ARD überträgt die Finalspiele

Mit dem Erfolg der Silbermedaille beim Grand Slam in Stare Jablonki präsentierte sich Laura Ludwig in Hamburg gut gelaunt bei der Pressekonferenz für die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. „Die Generalprobe ist uns gut gelungen, auch wenn wir anfangs schlecht in das Turnier in Polen gestartet sind. Wir sind dann gut reingekommen und hatten viel Spaß auf dem Court. Das gibt Julia (Sude) und mir viel Selbstvertrauen für Timmendorfer Strand“, sagte Laura Ludwig.  mehr


YOG: Arnholdt/Schneider gewinnen Bronze – 2:0 Sieg im kleinen Finale gegen RUS

Es ist vollbracht: Lisa Arnholdt und Sarah Schneider haben die Bronzemedaille bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing gewonnen. Im kleinen Finale besiegte das deutsche Duo die Russinnen Makroguzova/Rudykh mit 2:0 (21-14, 27-25) und feierte damit den nächsten großen Erfolg in der noch jungen Karriere. Vor knapp drei Wochen setzten sie das erste Ausrufezeichen, als sie im Finale der U19 Beach-Weltmeisterschaft nur knapp an Gold scheiterten. Nun also Bronze in Nanjing – was für ein erfolgreiches Jahr.  mehr


Männer-WM: Zwei Mal WM-Ernstfall gegen die USA – Live bei www.fanclub-dvv.de

Zweimal testen die DVV-Männer noch den „Ernstfall“, dann beginnt mit dem Flug am 28. August nach Polen das „Projekt Yolo“ mit dem Ziel, eine Medaille bei der WM zu gewinnen! In Dessau (26. August um 19.30 Uhr) und Nordhausen (27. August um 19.00 Uhr) treffen die DVV-Männer auf World League-Sieger USA und damit auf einen Medaillenanwärter bei der WM. Beide Spiele sind sehr gut besucht, es gibt aber noch einige Karten an der Tageskasse.  mehr


Grand Prix 2015: DVV-Frauen wieder gegen die Weltklasse

Auch 2015 nehmen die DVV-Frauen am Grand Prix, dem jährlichen Top-Event der FIVB, teil. Dabei kommt es in der Gruppe der besten zwölf Teams zu neun Vorrundenspielen gegen acht verschiedene Gegner, darunter auch gegen Titelverteidiger und Rekordsieger Brasilien. Die Dominikanische Republik ist nicht mehr in der ersten Gruppe, dafür rückt der EM-Dritte Belgien auf.  mehr


YOG: Schneider/Arnholdt im Halbfinale – Rudolf/Stadie verlieren dramatisches Spiel

Lisa Arnholdt und Sarah Schneider haben das Halbfinale bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing erreicht. Im Viertelfinale besiegten sie die Tschechinnen Adamcikova/Valkova mit 2:1 (19-21, 21-13, 15-9) und spielen damit morgen um die Medaillen. Für das deutsche Duo, das vor knapp drei Wochen bei den U19 Beach-Weltmeisterschaften in Porto Vize-Weltmeister wurde, ist es der nächste große Erfolg in diesem Jahr. Dagegen ist das Turnier in Fernost für Niklas Rudolf/Eric Stadie zumindest sportlich beendet. Im Viertelfinale mussten sie sich in einem wahren Krimi Aulisi/Aveiro aus Argentinien mit 1:2 (22-20, 18-21, 17-19) geschlagen geben.  mehr


Pressekonferenz: DVV-Männer wollen WM-Medaille – UNICEF neuer Partner der Nationalteams

- Vital Heynen: „Unser Ziel muss eine Medaille sein“ – 13 Spiele in 20 Tagen
- UNICEF kooperiert mit deutschen Nationalteams - Thomas Krohne: „Stolz, Vorreiter im deutschen Sport zu sein“ - Margareta Kozuch & Lukas Kampa UNICEF-Paten
- Layenberger Nutrition Group GmbH neuer Trikotpartner bei den Weltmeisterschaften
  mehr


Grand Prix: Brasilien verteidigt Titel – 3:0-Finalsieg über Japan

Brasilien hat zum insgesamt zehnten Mal den FIVB Grand Prix gewonnen. Zum Abschluss der Finalrunde besiegte das brasilianische Team in Tokio Gastgeber Japan mit 3:0 (25-15, 25-18, 27-25) und verteidigte damit den Erfolg aus dem letzten Jahr. Gleichzeitig schraubten die Brasilianerinnen ihre beeindruckende Titelsammlung auf 10 Erfolge nach oben und übertrumpften damit ihr männliches Pendant, das in der World League bisher neunmal als Sieger hervorgegangen ist. Für Japan war es die bisher erfolgreichste Platzierung überhaupt und der erste Medaillengewinn beim Grand Prix. Platz drei ging an den Welt- und Europameister aus Russland, der sich mit einem 3:2 (21-25, 14-25, 25-22, 25-20, 15-13) gegen China Bronze sicherte.  mehr


U18 Beach-EM: Doppel-Europameistertitel für Deutschland – Klinke/Ottens & Thole/Winter triumphieren in Norwegen

Was für ein Erfolg für die deutschen Duos Leonie Klinke/Lena Ottens und Julius Thole/Sven Winter bei der U18 Europameisterschaft in Kristiansand (Norwegen). Beide Teams setzten sich im Finale gegen ihre Kontrahenten aus Polen durch, feierten den Gewinn des Europameistertitels und krönten damit ihre großartigen Leistungen bei der EM. Dass insgesamt überragende Teamergebnis rundeten Marie Koloseus/Viktoria Seeber und Milan Sievers/Momme Wittmüss mit Platz vier und neun ab.  mehr


YOG: DVV-Duos im Viertelfinale – Viertelfinals morgen live auf Sportdeutschland.tv

Nach einem Tag Pause bei den Olympischen Jungendspielen haben die Beach-Volleyballer wieder in das Geschehen in Nanjing (China) eingegriffen. Unter ihnen auch die deutschen Duos Lisa Arnholdt/Sarah Schneider und Niklas Rudolf/Eric Stadie, die bisher mit überzeugenden Leistungen durch das Turnier marschiert sind und mit zwei Siegen im Achtelfinale heute den Einzug in das Viertelfinale perfekt gemacht haben. Bereits morgen spielen sie um den Einzug die Runde der besten vier Teams. Die Partien werden um 14 Uhr (w) und 15 Uhr (m) live auf Sportdeutschland.tv übertragen.  mehr


U18 Beach-EM: Zwei Duos im Finale - Koloseus/Seeber spielen um Bronze

Leonie Klinke/Lena Ottens und Julius Thole/Sven Winter greifen bei der U18 Beach-Europameisterschaft in Kristiansand (Norwegen) nach dem Doppel-Europameistertitel. Beiden Duos gelang nach souveränen Vorstellungen am Sonntagvormittag der Einzug in das EM-Finale. In den Endspielen kommt es damit zu einem Duell zwischen Deutschland und Polen. Thole/Winter treffen auf Lewicki/Lenc (17 Uhr), Klinke/Ottens bekommen es mit Stepien/Pietroczuk (16 Uhr) zu tun. Fast wäre es im weiblichen Wettbewerb auch ein deutsch-deutsches Finale geworden.  mehr


U18 Beach-EM: Drei Duos im Halbfinale – Starke Auftritte in Norwegen

Die deutschen Duos haben auch am dritten Tag der U18 Europameisterschaft in Kristiansand (Norwegen) ihre starke Form der letzten Tage bestätigt. So haben Leonie Klinke/Lena Ottens, Marie Koloseus/Viktoria Seeber und Julius Thole/Sven Winter das Halbfinale erreicht und spielen morgen um die Medaillen. Als einziges Team ereilte Milan Sievers/Momme Wittmüss das vorzeitige Aus nach einer Niederlage im Achtelfinale. Das Turnier beenden sie damit auf dem neunten Platz.  mehr


1 2 3 ... 1151 1152 1153 




Druckversion Beitrag weiterempfehlen

 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2014 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de