News

1 2 3 ... 46 47 48 


U18-/U19-Auswahl: Vorbereitung auf WM läuft auf Hochtouren

Der Höhepunkt für die U18- (w) und U19-Nationalmannschaft (m) steht unmittelbar bevor: Die Weltmeisterschaften in Lima/Peru (7.-18. August, w) sowie in Corrientes & Resistencia/Argentinien (14.-23 August, m), auf die sich die deutschen Teams aktuell vorbereiten.  mehr


U18-/U19-Auswahl: Platz zwei und drei für DVV-Teams

Gelungener Auftritt der weiblichen U18- und der männlichen U19-Auswahl bei den Turnieren der WEVZA (Western European Volleyball Zonal Association): Die deutschen Mädchen wurden erst im Finale von Italien beim 0:3 (20-25, 23-25, 23-25) gestoppt und Zweite, die Jungs unterlagen ebenfalls Italien im Halbfinale und sicherten sich Platz drei durch einen 3:2-Sieg (25-23, 21-25, 13-25, 25-22, 15-10) gegen Spanien.  mehr


U18-Auswahl: DVV-Mädels im Finale gegen Italien

Finale! Die weibliche U18-Nationalmannschaft steht beim WEVZA-Turnier in Mühlhausen/FRA im Finale und trifft dort auf Italien (18.7. um 16.00 Uhr). Der Weg dahin wurde durch ein hartumkämpftes 3:2 (23-25, 18-25, 25-10, 25-20, 15-10) gegen Spanien geebnet.  mehr


U19-Auswahl: DVV-Team im Halbfinale

Was unsere U18-Mädels in Mühlhausen/FRA machen, können wir schon lange! Nach diesem Motto scheinen die U19-Jungs beim WEVZA-Turnier in Valladolid/ESP zu verfahren, denn auch die Mannschaft von Bundestrainer Matus Kalny steht im Halbfinale. Den nötigen Sieg holte das Team beim 3:1 (25-18, 25-27, 25-17, 25-17) gegen Portugal. Im Halbfinale wartet nun Italien.  mehr


U18-Auswahl: Ungeschlagen ins Halbfinale gegen Spanien

Die weibliche U18-Nationalmannschaft hat sich beim WEVZA-Turnier im französischen Mühlhausen ungeschlagen für das Halbfinale qualifiziert: Gegen die Schweiz musste die Mannschaft von Bundestrainer Jens Tietböhl beim 3:1 (25-13, 25-13, 23-25, 25-23) zwar den ersten Satzverlust hinnehmen, der Sieg war aber verdient. Im Halbfinale wartet nun am 18. Juli (18.00 Uhr) Spanien.  mehr


U18-Auswahl: DVV-Mädels stehen im Halbfinale

Die deutsche U18-Auswahl steht beim WEVZA-Turnier im französischen Mühlhausen vorzeitig im Halbfinale: Das 3:0 (25-16, 25-22, 25-23) gegen Belgien war der zweite „zu Null“-Sieg, nachdem es zum Auftakt 3:0 gegen Portugal hieß.  mehr


U18-Auswahl (w): Start beim WEVZA Turnier nach Maß - 3:0-Sieg gegen Portugal

Beim WEVZA-Turnier (West European Volleyball Zonal Association) im französischen Mühlhausen hat die deutsche U18-Nationalmannschaft einen Start nach Maß gefeiert: Auftaktgegner Portugal wurde 3:0 (25-15, 25-16, 25-19) besiegt, nun gilt es, gegen Belgien nachzulegen.  mehr


U17-Auswahl (m): Vom Feld ins Bett in einer Minute - Erster Lehrgang in Friedrichshafen

In der ZF Arena Volleyball, Heimstätte des Double-Gewinners VfB Friedrichshafen, zu spielen, ist der Traum aller Nachwuchsvolleyballer. Für die Spieler der neu formierten Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) ist er bereits in Erfüllung gegangen, denn die 15- und 16-Jährigen absolvieren ihren ersten Nationalmannschaftslehrgang im Leistungszentrum der ZF Arena.  mehr


U21-Auswahl: Die WM in Mexiko bleibt ein Traum – 1:3 im „Finale“ gegen Slowenien

Sie war so dicht vor dem Ziel und hat es am Ende doch verpasst! Die männliche U21-Nationalmannschaft verlor das letzte Spiel in der WM-Qualifikation in Nova Gorica/SLO gegen Gastgeber Slowenien 1:3 (25-23, 22-25, 16-25, 23-25) und hat damit als Zweiter hinter Slowenien die Weltmeisterschaft in Mexiko verpasst. Punktbeste Spieler waren Moritz Karlitzek (18) und David Sossenheimer (15).  mehr


U21 (m): Nur noch ein Sieg zum Traum – Souveränes 3:0 gegen Russland

Die männliche U21-Nationalmannschaft ist nur noch einen Sieg von der WM-Teilnahme in Mexiko entfernt: Das Team von Bundestrainer Johan Verstappen besiegte Europameister Russland in der WM-Qualifikation in Nova Gorica souverän 3:0 (25-19, 25-19, 25-19) und fuhr nach dem 3:0-Auftakt gegen Belgien den zweiten „zu Null“-Sieg ein. Die Entscheidung fällt nun im „Finale“ am 17. Mai (18.00 Uhr, Livestream) gegen Gastgeber Slowenien.  mehr


U21(m): Erfolgreicher Auftakt in WM-Qualifikation

Die Jugendnationalmannschaft der U21 ist erfolgreich in ihre WM-Qualifikation in Slowenien gestartet und hat gegen Belgien einen ungefährdeten 3:0 (25-18, 25-17 25-21)-Sieg eingefahren. Das Team von Trainer Johann Verstappen kontrollierte die Partie über die gesamte Spielzeit und stellte in jedem Durchgang spätestens bis zur zweiten technischen Auszeit die Weichen auf Sieg. Bester Punktesammler auf deutscher Seite war Moritz Karlitzek, der auf 18 Zähler kam, gefolgt von Teamkollege und Namensvetter Moritz Reichert mit 11 Punkten. Nächster Prüfstein ist Favorit Russland am Samstag um 15 Uhr.  mehr


U21-Auswahl: Verstappen nominiert 12-er Kader - 2:1-Siege gegen Frankreich

Mit der Empfehlung von 2:1-Siegen gegen den starken französischen Nachwuchs hat die deutsche U21-Nationalmannschaft die Vorbereitung auf die finale WM-Qualifikation in Nova Gorica/Slowenien abgeschlossen. Im Anschluss nominierte Bundestrainer Johan Verstappen den 12-er Kader, der gegen Belgien, Russland und Slowenien vom 15.-17. Mai um das Ticket für die WM-Endrunde in Mexiko (11.-21. September) kämpft. Nur der Sieger ist qualifiziert.  mehr


1 2 3 ... 46 47 48 


 
www.dsj.de www.jtfo.de www.cev.lu www.fivb.org www.sporthilfe.de
© 2012 Deutsche Volleyball Jugend (DVJ) Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 21 Fax -24 geschaeftsstelle@dvj.de