Olympia-Ranking

Bild

Foto FIVB: Julius Brink (links) und Jonas Reckermann haben London 2012 fest im Blick und liegen klar auf Kurs.

Vom 1. Januar 2011 bis 17. Juni 2012 währt der Zeitraum der Olympia-Qualifikation im Beach-Volleyball. In dieser Periode fließen die besten zwölf Ergebnisse der World Tour und einer Kontinentalmeisterschaft (Europameisterschaft) ein. Die besten 16 Teams des Olympia-Rankings haben einen Platz in London sicher, wobei natürlich auch noch die Regelung gilt, dass maximal zwei Duos pro Nation und Geschlecht einen Startplatz erhalten.

Neben den 16 Plätzen über das Olympia-Ranking werden die anderen sieben Startplätze über einen neuen Modus ("Continental Beach Cups und World Cup") vergeben, Gastgeber Groß-Britannien hat einen Startplatz sicher.

Olympia-Ranking

Übersicht der Ergebnisse und Punkte der DVV-Teams

Frauen

Männer



Druckversion Beitrag weiterempfehlen

 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2012 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de