Max-Schmeling-Halle

Bild

Foto Conny Kurth

Die Max-Schmeling Halle in Berlin ist DER Volleyball-Tempel in der Hauptstadt. Regelmig spielen dort die Berlin Recycling Volleys in der Volleyball Bundesliga und der Champions League und sind der grte Zuschauermagnet aller Bundesligisten.

Und auch die DVV-Teams und der Deutsche Volleyball-Verband sind stets gerne Gast in der Halle, wie zum Beispiel schon bei der Olympia-Qualifikation vor vier Jahren, als die deutschen Mnner ihr ersehntes Olympia-Ticket fr die Spiele in London lsen konnten.

2016 muss an allen Tagen die Max-Schmeling-Halle erneut "beben", dann ist die abermalige Qualifikation und der Traum von der dritten Qualifikation in Folge fr die Olympischen Spiele mglich.

Max-Schmeling-Halle in Zahlen
Grundstcksflche | 38.565 m
Gesamte Lnge des Gebudes | 220 m
Komplett verglaste Nord-fassade zum Falkplatz | Lnge 180 m | max. Hhe 14 m
Bruttogeschossflche | 84.897 m
Dachflche | ca. 10.000 m
Sitzpltze Tribnen | 7.491
Stehpltze Innenraum | max. 4.040



Druckversion Beitrag weiterempfehlen

Partner
Partner

green-way

fairplay
Tickets
Tickets
Olympia Qualifikation FrauenOlympia Qualifikation Frauen