Gruppen & Modus & Spielplan

Bild

Foto Conny Kurth: Die DVV-Männer wollen zunächst die Gegner aus Japan, Frankreich und Argentinien abblocken und in die erste Finalrunde nach Australien einziehen.

Erstmals in der 25-jährigen World League-Historie werden 28 Teams am Wettbewerb teilnehmen (zehn mehr als 2013). Zuvor spielten 16 Mannschaften (2001-2003 und 2006-2012) bzw. weniger (12 Teams 1992-2000 und 2004-2005, 10 Teams 1991 und 8 Teams bei der Premiere 1990) mit.

Die 28 Teams werden in drei „Klassen“ auf sieben Vierergruppen verteilt. Die Gruppen A und B sind mit den weltbesten und finanzstärksten Teams besetzt und bilden die „erste Klasse“, die Gruppen C bis E mit zwei Teams aus den Top Ten (ARG und GER) sowie denen dahinter bilden die „zweite Klasse“ und die Gruppen F und G die „dritte Klasse“.

Die Gruppen A bis E werden nach dem gleichen Modus gespielt: „Jeder gegen Jeden“ in Hin- und Rückspiel, dabei setzt sich ein Spieltag aus zwei Partien gegen denselben Gegner an einem Wochenende zusammen. Somit absolviert jedes Team in der Vorrunde zwölf Partien. Die Gruppen F und G spielen zwei Viererturniere.

Im Anschluss an die Vorrunde schließt sich in allen drei Klassen ein Finalturnier an. Für das der Gruppen C bis E qualifizieren sich die drei Gruppensieger sowie Gastgeber Australien. Der Sieger dieses Turniers nimmt auch am „großen“ Finale teil, für das Ausrichter Italien gesetzt ist und die jeweils zwei Ersten der Gruppen A und B qualifiziert sind.

Wichtig: Für einen 3:0- oder 3:1-Sieg erhält das siegreiche Team 3 Punkte, bei einem 3:2 erhält der Sieger 2, der Verlierer 1 Punkt. Sollten zwei Teams punktgleich sein, entscheidet zunächst die Anzahl der Siege über die Reihenfolge. Ist diese identisch, werden zunächst der Satzquotient und - ebenfalls bei Gleichstand - dann der Ballpunktequotient herangezogen.


Pool A: Brasilien, Italien, Polen, Iran
Pool B: Russland, USA, Bulgarien, Serbien

Pool C: Belgien, Kanada, Australien, Finnland
Pool D: Argentinien, Deutschland, Frankreich, Japan
Pool E: Niederlande, Korea, Portugal, Tschechische Republik

Pool F: Tunesien, Türkei, Kuba, Mexiko
Pool G: Puerto Rico, China, Slowakei, Spanien


Die aktuelle Tabelle (28.06.14)
1. FRA - 27 Punkte - 30:10-Sätze - 11 Spiele
2. ARG - 25 Punkte - 28:13-Sätze - 11 Spiele
3. GER - 13 Punkte - 16:23-Sätze - 11 Spiele
4. JPN - 1 Punkt - 5:33-Sätze - 11 Spiele


Der Spielplan der deutschen Vorrundengruppe D (deutsche Uhrzeiten)

1. Vorrunden-Wochenende
23./24.05.: GER – JPN in Bamberg 3:0 & 3:2
24./25.05.: ARG – FRA in Mendoza um 2:3 & 0:3

2. Vorrunden-Wochenende
31.05./01.06.: ARG – GER in Salta 3:0 & 2:3
31.05./01.06.: FRA – JPN in Montpellier 3:0 & 3:0

3. Vorrunden-Wochenende

07./08.06.: GER – FRA in Stuttgart 0:3 & 1:3
06./08.06.: ARG – JPN in Buenos Aires 3:1 & 3:0

4. Vorrunden-Wochenende
13./15.06.: FRA – GER in Rouen 1:3 und Toulouse 3:0
14./15.06.: JPN – ARG in Komaki 0:3 & 1:3

5. Vorrunden-Wochenende
20./21.06.: GER - ARG in Berlin 0:3 & 0:3
21./22.06.: JPN – FRA in Kyoto 0:3 & 1:3

6. Vorrunden-Wochenende
28./29.06.: JPN – GER in Koshigaya 0:3 & 6.00
27./29.06.: FRA – ARG in Mouilleron le Captif 2:3 und Paris um 16.00


* in Stuttgart findet eine Doppelveranstaltung statt, die DVV-Frauen spielen in der European League gegen Spanien (7.6.: 15.30 Männer & 19.00 Frauen, 8.6.: 15.30 Frauen & 19.00 Männer)

Die Spielpläne der Gruppen A bis G in der Übersicht

Finalrunde der Gruppen F und G in Bursa/Türkei (28./29. Juni)
28.06. (Halbfinals): CUB - CHN 3:2 / TUR - SVK 3:0
29.06. (Finalspiele): CHN - SVK 3:1 / TUR - CUB 2:3

Kuba ist Sieger der "dritten Gruppe"

Finalrunde der Gruppen C bis E in Sydney/Australien (11./12. Juli)
11.07. (Halbfinals): FRA - BEL 3:0 / AUS - NED 3:0
12.07.: Spiel um Platz 3: BEL - NED 3:0 / FINALE: AUS - FRA 3:2

Australien ist Sieger der "zweiten Gruppe"

Finalrunde der Gruppen A und B in Florenz/Italien (16.-20. Juli)
Gruppe A: Italien, USA, Australien
Gruppe B: Iran, Brasilien, Russland

Vorrunde
16.07.: IRN - RUS 2:3 / ITA - USA 3:0
17.07.: RUS - BRA (17.30 Uhr) / USA - AUS (20.30 Uhr)
18.07.: BRA - IRN (17.30 Uhr) / AUS - ITA (20.30 Uhr)

Halbfinals
19.07.: 1. Gruppe B - 2. Gruppe A (17.30 Uhr / 2. Gruppe B - 1. Gruppe A

Finalspiele
20.07.: Spiel um Platz 3 (17.30 Uhr) / FINALE (20.30 Uhr)


Der komplette Spielplan in der Übersicht



Druckversion Beitrag weiterempfehlen

Flash-Cloud - Bitte aktivieren sie Flash und JavaScript

 
 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2016 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de