Weltrangliste

Die Weltrangliste (Januar 2014) ist das Spiegelbild der Leistungsfähigkeit der jeweiligen Teams über die vergangenen Jahre hinweg. Wichtig: Anders als in den Jahren zuvor verbleiben die erzielten Punkte zu 100% über den angegebenen Zeitraum in der Wertung (früher wurden die Punkte prozentual pro Jahr reduziert).

In die Weltrangliste fließen folgende Ergebnisse ein: Olympische Spiele, Weltmeisterschaften, World Cup, kontinentale Meisterschaften (z.B. Europameisterschaften), World League. Dabei gibt es folgende Gewichtung:

Olympische Spiele (alle vier Jahre): Die Wertung (auch für die Qualifikation) fließt für vier Jahre in die Weltrangliste ein.

Weltmeisterschaften (alle vier Jahre): Die Wertung (auch für die Qualifikation) fließt für vier Jahre in die Weltrangliste ein.

World Cup und Grand Champions Cup (alle vier Jahre): Die Wertung fließt für vier Jahre in die Weltrangliste ein.

Kontinentale Meisterschaften (alle zwei Jahre): Die Wertung fließt für zwei Jahre in die Weltrangliste ein.

World League (jährlich): Die Wertung fließt für ein Jahr in die Weltrangliste ein.


Punkteverteilung der diversen Wettbewerbe

Die aktuelle Weltrangliste (Januar 2014)


Druckversion Beitrag weiterempfehlen

Fanclub DVV

Mitglieder finden und binden
Das Gründe Band
DVV/DVL Google Map - Finde dein Spiel!
Mobil DVV
MPA
Handzeichen Beach-Volleyball
Interview der Woche
Hier bloggt Jonas (Reckermann)




 
 
www.volleyball-bundesliga.de www.cev.lu www.fivb.org www.dosb.de www.sporthilfe.de
© 2012 Deutscher Volleyball-Verband Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt/Main Telefon 069 / 69 50 01 - 0 Fax -24 info@volleyball-verband.de