DVV sucht Mitarbeiter Digitalisierung/Kommunikation

Logo DVV Logo DVV Der Deutsche Volleyball-Verband e.V. (DVV) ist die Dachorganisation für Volleyball und Beach-Volleyball in Deutschland und sucht in Frankfurt am Main schnellstmöglich eine/einen hauptberufliche/n Mitarbeiter Digitalisierung/Kommunikation (m/w/d).

Sie gewährleisten die Verfügbarkeit der IT-Services für die gesamte Geschäftsstelle und arbeiten in engem Austausch mit dem Bereich Kommunikation.
Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Administration und Optimierung der digitalen Infrastruktur • Betreuung von Content Management Systemen (Homepage, Newsletter)
  • Projektsteuerung, Analyse und Optimierung von digitalen Arbeitsprozessen
  • Abstimmen von technischen Schnittstellen zwischen IT-Systemen
  • Administration von Zugangsrechten in IT-Netzwerken und digitalen Workspaces
  • Beraten der internen Beschäftigten
  • Klären und Beheben von Störungen im 1st Level Support
  • Ansprechperson für externe Dienstleister
  • Erfassung und Pflege von verbandsrelevanten Stammdaten
  • Verfassen und Führen von datenschutzrelevanten Verzeichnissen

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossene Hochschulbildung (Diplom FH/Bachelor) oder Berufsausbildung der Fachrichtung Informatik
  • Berufserfahrungen auf dem Gebieten Informationsverarbeitung, Kommunikationssysteme, Netzwerkmanagement und -überwachung, vorzugsweise in einem Verband und/oder Unternehmen mit über 20 Arbeitsplätzen, digitalen Strukturen und Nerzwerken
  • Fundierte Kenntnisse über Hardware, Betriebssysteme (insbesondere Windows) und Anwendungssoftware, einschließlich Kommunikationssoftware
  • Kenntnisse über Server-Strukturen und Dateiarchivierung
  • Kenntnisse im Umgang mit Office-Applikationen und Diensten (MS Office, Outlook, Teams, etc.)
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Zugangsberechtigungen und Stammdaten
  • Konstruktives und integratives Denken sowie wirtschaftliches und verbandsorientiertes Handeln
  • Kenntnisse und Verständnis bezogen auf Datenschutzgesetze
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums richten Sie bitte per E-Mail bis spätestens 31.03.2020 an: bewerbung@volleyball-verband.de.

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa