DVV sucht Vorstand Sportentwicklung

Logo DVV Logo DVV Der Deutsche Volleyball-Verband e.V. (DVV) ist die Dachorganisation für Volleyball und Beach-Volleyball in Deutschland und sucht in Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Termin eine/einen hauptberufliche/n Vorstand Sportentwicklung (w/m/d).

Dem Vorstand Sportentwicklung sind als Mitglied des geschäftsführenden BGB-Vorstandes die Fachbereiche Mitgliederentwicklung, Jugend, Bildung, Schule, Amateur- und Breitensport, gesellschaftliche Verantwortung sowie Gleichstellungspolitik zugeordnet.

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Verbandsarbeit, in einer Sport-oder Non-Profit-Organisation und kennen sich in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gremien aus
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Kenntnisse im Ehrenamtsmanagement und wenn möglich im Bereich der Breitensportentwicklung sowie der Kinder- und Jugendförderung
  • Kontakte in den organisierten Sport und sportnahe Institutionen
  • fundierte Kenntnisse über die Strukturen von Sportfachverbänden und möglichst speziell im Volleyball
  • Kenntnisse im Fundraising und Förderprogramme
  • eine strukturierte, lösungsorientierte, verantwortungsbewusste und kooperative Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Kreativität, Teamfähigkeit, sicheres Auftreten und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse in Wort und Schrift

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • die Entwicklung von Strategien für eine erfolgreiche Mitgliedergewinnung in Zusammenarbeit mit den Landesverbänden
  • Konzeptionierung und operative Umsetzung von alters- und zielgruppenorientierten Maßnahmen und Angeboten zur Mitgliederentwicklung im DVV mit den Landesverbänden, u.a. in den Bereichen Schule, Kindervolleyball, Amateur- und Breitensport
  • Leitung der Bereiche Mitgliederentwicklung, Jugend, Bildung, Schule, Amateur- und Breitensport, gesellschaftliche Verantwortung, Frauen, Integration und Inklusion
  • Vernetzung, Unterstützung und Steuerung von Initiativen und Maßnahmen der Landesverbände
  • Förderung der Gewinnung von ehrenamtlichen Mitarbeitern, Engagementförderung
  • Steuerung auch überfachlicher Jugendarbeit und gesellschaftlicher Fragestellungen
  • Fundraising, Akquise von Fördergeldern
  • Zusammenarbeit mit der Volleyball Bundesliga und den Kooperationspartnern (z.B. DOSB, DSJ)

Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühstmöglichen Eintrittsdatums richten Sie bitte per E-Mail bis spätestens 29.02.2020 an: bewerbung@volleyball-verband.de.

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa