Sportlerwahl Hamburg: Drei Nominierungen für Beach-Stars

Foto Red Bull Content Pool: Thole/Wickler sind als Team des Jahres nominiert. Foto Red Bull Content Pool: Thole/Wickler sind als Team des Jahres nominiert. Bis zum 24. November werden in Hamburg noch die Sportler des Jahres gewählt. Mit den Vize-Weltmeistern Julius Thole/Clemens Wickler und World Tour Siegerin Laura Ludwig haben es die deutschen Beach-Stars gleich dreimal auf die Nominierungsliste geschafft. Auch alle Fans können abstimmen.

ZUR ABSTIMMUNG

Doppelte Chance für Clemens Wickler

Gleich zweimal taucht Clemens Wickler in der Nominierungsliste auf. In der Kategorie „Team des Jahres“ geht er mit seinem Partner Julius Thole/Clemens Wickler ins Rennen und dürfte nach der Silbermedaille bei der Heim-WM in Hamburg und die bereits sichere Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio gute Chancen haben. Zusätzlich greift Wickler, der bei der WM zum besten Spieler gewählt wurde, noch in der Rubrik „Sportler des Jahres“ an.

Foto Red Bull Content Pool: Laura Ludwig kann nach 2013 und 2014 zum dritten Mal Hamburg Sportlerin des Jahres werden. Foto Red Bull Content Pool: Laura Ludwig kann nach 2013 und 2014 zum dritten Mal Hamburg Sportlerin des Jahres werden.

Beach-Queen wieder dabei

In der Kategorie „Sportlerin des Jahres“ ist Laura Ludwig wieder dabei. Nach ihrem holprigen Saisonstart mit Margareta Kozuch feierte das, Anfang des Jahres, neuformierte Duo einen eindrucksvollen Saisonabschluss und gewann das World Tour Finale in Rom. In Hamburg wurde Ludwig bereits 2013 und 2014 zur besten Sportlerin gewählt.

Zur Abstimmung

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa