Clemens Wickler zum besten Spieler der WM gewählt

Foto FIVB: Clemens Wickler kann sich über eine weitere Auszeichnung freuen. Foto FIVB: Clemens Wickler kann sich über eine weitere Auszeichnung freuen. Nach WM-Silber mit Julius Thole hat Abwehrspieler Clemens Wickler gleich doppelt Grund zum Feiern: So wurde der 24-Jährige zum "Most Outstanding Player" der WM gewählt.

Clemens Wickler kann sich über eine weitere Auszeichnung freuen. Der frischgebackene Silbermedaillengewinner der Heim-WM in Hamburg wurde nach seinen starken Auftritten mit Partner Julius Thole zum "Most Outstanding Player des Turniers gewählt. Das gab die FIVB am Dienstag auf ihrem Twitter-Account bekannt.

Das DVV-Nationalteam hatte sich bei der WM bis ins Finale gekämpft, dort erst gegen die Russen Oleg Stojanowskij/Wjatscheslaw Krasilnikow knapp in drei Sätzen verloren. 

Bei den Frauen sicherte sich die Kanadierin Melissa Humana-Paredes den Titel als beste Spielerin des Turniers.

US-Legende Dalhausser feiert deutsche Fans

Neben den Preisen gab es auch ein Lob des ehemaligen Olympiasiegers und Weltmeisters Phil Dalhausser für die deutschen Fans. So schrieb die Beach-Volleyball Legende nach dem Ausscheiden gegen Thole/Wickler auf Instagram unter anderem: „Es war bei weitem das lauteste Stadion, in dem ich jemals gespielt habe - 13.000 schreiende deutsche Fans. Ich werde dieses Match nie vergessen, es hat Spaß gemacht.“

  • comdirect
  • Stanno
  • Mikasa