EM-Auslosung am Mittwoch

Foto CEV: Deutschlands Frauen wollen bei der EM angreifen. Foto CEV: Deutschlands Frauen wollen bei der EM angreifen. Am Mittwoch findet ab 12:00 Uhr in Istanbul die Auslosung der Frauen-EM statt. Diese wird vom 23. August bis 08. September erstmals von vier Nationen in Polen, der Türkei, der Slowakei sowie Ungarn ausgetragen. Mit insgesamt 24 Teams gibt es außerdem ein Rekord-Teilnehmerfeld zu verzeichnen. Alle Fans können die Auslosung auf EuroVolleyTV oder der CEV-Facebook-Seite im Livestream verfolgen.

Livestream EuroVolleyTV | Livestream CEV-Facebook

So funktioniert die Auslosung

Die Türkei (Pool A), Polen (Pool B), Ungarn (Pool C) und die Slowakei (Pool D) sind als Gastgeberländer gesetzt und bilden die Spitze der einzelnen Pools. Alle weiteren Nationen wurden ihrem Lostopf (5 á 4 Teams) im Serpentinenverfahren zugeordnet, das sich an der europäischen Rangliste vom 02. Oktober 2017 orientiert (Tag nach dem letzten EM-Finale). Zunächst werden die Länder ausgelost, danach erfolgt die Zuteilung auf die Pools ebenfalls per Los.

Das sind die Lostöpfe

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa