Scott/Itzigehl sind Deutsche Mixed-Meister 2018

Foto Gerold Rebsch - Beachpics.de: Regan Scott und Peter Itzigehl (Bildmitte) sind die Deutschen Mixed-Meister 2018 Foto Gerold Rebsch - Beachpics.de: Regan Scott und Peter Itzigehl (Bildmitte) sind die Deutschen Mixed-Meister 2018 Am vergangenen Wochenende (15.-16. September) fand in Berlin die Deutsche Beach-Volleyball Mixed-Meisterschaft statt. Am Ende gewann das Duo Regan Scott/Peter Itzigehl den Titel. Sarah Man/Nick Herbertz sicherten sich die Silbermedaille. Bronze ging an Sophie Apel/Matthis Sarnighausen.

Ungeschlagen bis ins Finale

Eine Serie musste reißen: Im Endspiel der Deutschen Mixed Beach-Volleyball Meisterschaft in Berlin standen sich am Sonntagnachmittag zwei Duos gegenüber, dich sich im Turnierverlauf keine Blöße gaben und ohne Niederlage in das letzte Spiel des Turniers gingen. Regan Scott/Peter Itzigehl setzten sich gegen Sarah Man/Nick Herbertz knapp in zwei Sätzen mit 21-18 und 22-20 durch.

In der Partie um Bronze zwischen Sophie Apel/Matthis Sarnighausen und Astrid Munkwitz/Christopher Heckendorf musste der Tie-Break die Entscheidung bringen. Apel/Sarnighausen schnappten sich schlussendlich Bronze mit einem 2:1 (21-11, 15-21, 15-12)-Erfolg.

Alle Platzierungen in der Übersicht

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa