Serbien zu stark

Foto FIVB: Im zweiten Spiel gingen die Schmetterlinge leer aus Foto FIVB: Im zweiten Spiel gingen die Schmetterlinge leer aus Die Schmetterlinge haben ihren zweiten Sieg in der Volleyball Nations League verpasst: Nach dem überrachenden Auftakterfolg gegen Brasilien musste sich das deutsche Team Serbien mit 0:3 (16-25, 21-25, 17-25) geschlagen geben. Zum Abschluss der ersten VNL-Woche wartet am Donnerstagabend (22.30 Uhr) noch das bisher sieglose Team aus Japan auf die deutschen Spielerinnen. Übertragen wird das Match auf Sportdeutschland.TV.

Erneuter Fehlstart

Wie schon am Vortag vertraute Bundestrainer Felix Koslowski Lenka Dürr, Maren Fromm, Jennifer Geerties, Denise Hanke, Louisa Lippmann, Lisa Gründing und Marie Schölzel. Und wie schon am Vortag erwischte seine Mannschaft einen Fehlstart. Diesmal allerdings ohne ein magisches Comeback.

Bundestrainer Felix Koslowski sagte: „Wir haben heute gegen eine Mannschaft gespielt, die uns physisch überlegen war und gezeigt hat, dass sie deutlich mehr Erfahrung hat. Wir haben unseren Rhythmus nicht gefunden, Serbien hat überragend gespielt. Wir hatten auch Probleme, wenn wir sehr gut aufgeschlagen haben, da sie immer eine Lösung parat hatten. Trotz allem hatten wir auch gut Phasen dabei, die Niederlage müssen wir einfach akzeptieren.“  

Serbisches Block-Festival

Vor allem Serbiens Jovana Stevanovic erwischte einen überragenden Tag und pflückte im Block gleich zehn deutsche Angriffe herunter. Deutschland machte insgesamt zu viele Fehler und hatte vor allem im Angriff große Probleme gegen die physisch starken Serbinnen, die nach ihrem zweiten Sieg die Tabellenführung in Barueri (Brasilien übernahmen). Die deutsche Mannschaft steht nach 1:1 Siegen und drei Zählern punktgleich auf Platz zwei mit Brasilien, gefolgt von Japan.

Spielplan & Livestream in Brasilien

Di
  1. Mai
20.05 Uhr GER vs. BRA 3:1
Mi
  1. Mai
22.30 Uhr GER vs. SRB 0:3
Do
  1. Mai
22.30 Uhr GER vs. JPN STREAM

Schmetterlinge live in Deutschland erleben

Vom 12. bis 14. Juni können alle Fans die Schmetterlinge live in Deutschland erleben. In der Porsche Arena in Stuttgart trifft die deutsche Mannschaft auf Olympia-Sieger und Vize-Weltmeister China (20.30 Uhr), Vize-Europameister Niederlande (20.30 Uhr) und EM-Bronzemedaillengewinner Türkei (20.30 Uhr). Tickets gibt es HIER.

Alle Infos zur Volleyball Nations League

  • comdirect
  • Deutsche Energie
  • Stanno
  • Mikasa